1 Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (TVL-E13, 65 %) mit der Möglichkeit zur Promotion

Der Werner Siemens-Lehrstuhl für Synthetische Biotechnologie der Fakultät für Chemie der Technischen Universität München in Garching, sucht zum 01.02.2020 befristet für 3 Jahre
1 Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (TVL-E13, 65 %) mit der Möglichkeit zur Promotion

Der Werner Siemens-Lehrstuhl für Synthetische Biotechnologie befasst sich mit der Isolation, Charakterisierung und prozessnahen Optimierung von Enzymen und Mikroorganismen zur Produktion industrieller Plattformchemikalien. ein Forschungsfokus ist die biotechnologische Umsetzung biogener Reststoffe Wertstoffe.

Aufgaben

  • Kultivierung von Mikroorganismen (Bakterie, Hefe und Pilz)
  • Verfahrenstechnische Optimierung der Kultivierungsbedingungen
  • In-vivo und in-vitro Charakterisierung von Enzymen
  • Screening, Optimierung, Charakterisierung von Enzymsysteme für die biotechnologische Umsetzung biogener Reststoffe Wertstoffe
  • Optimierung von Fermentationsprozessen von Mikroorganismen
  • Spektrophotometrische- und chromatographische Testentwicklung.
  • Anleitung von B. Sc. und M. Sc. Studenten
  • Kommunikation mit Projektpartnern aus Industrie und Akademie
  • Berichtswesen in Deutsch
  • Ausarbeitung von wissenschaftlichen Publikationen in Englisch

Qualifikationsprofil

Zur Bearbeitung des komplexen Themengebietes suchen wir eine engagierte, teamfähige und kreative Persönlichkeit mit Erfahrung in den Gebieten Mikrobiologie, Biochemie, Enzymtechnologie und instrumentelle Analytik. Erfolgreiche BewerberInnen sollten laborseitige Erfahrungen in der Kultivierung von mikrobiellen Organismen und Screening, Optimierung, Charakterisierung von Enzymen und Enzymsysteme vorweisen.
Wir erwarten eine abgeschlossene Master- oder Diplomprüfung in einer entsprechenden naturwissenschaftlichen Disziplin. Zusätzlich sind sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse erforderlich. Berichtswesen in Deutsch.

Wir bieten

eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem international besetzten Team mit einem hochmodern ausgestatteten Arbeitsplatz. Die Beschäftigung erfolgt mit Vergütung nach TV-L E13 (65%) und ist vorerst bis zu 3 Jahren befristet.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Methodenspektrum aufgelistet bitte mit senden). Senden Sie diese bitte per E-Mail:
Kontakt für Bewerbungen
Herr Dr. Farah Qoura
farah.qoura@tum.de

Kontakt für Bewerbungen

Herr Dr. Farah Qoura
farah.qoura@tum.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: EWC_FQ

Über Technische Universität München (TUM)

Der Werner Siemens- Lehrstuhl für Synthetische Biotechnologie des Department Chemie der Technischen Universität München in Garching befasst sich mit der Isolation, Charakterisierung und prozessnahen Optimierung von Enzymen und Mikroorganismen zur Produktion industrieller Plattformchemikalien. Ein Forschungsfokus ist die biotechnologische Umsetzung biogener Rest- in Wertstoffe.  
Mehr über Technische Universität München (TUM)