Naturwissenschaftler, Biowissenschaftler als Netzwerkmanager (m/w/d) eines Kooperationsnetzwerks

Seit 2016 engagieren sich im glyconet Berlin Brandenburg (glyconet BB) regionale und überregionale Unternehmen und Forschungseinrichtungen für die Entwicklung innovativer Produkte und Techno­logien in den hetero­genen Themengebieten der Glykobiologie und Glykobiotechnologie.
Strategisches Ziel des mit GRW-Mitteln des Landes Brandenburg geförderten Netzwerks ist es, durch die Anbahnung von Kooperationen und Projekten sowohl das Wirtschaftswachstum in der Region zu stärken als auch überregionale und internationale Sichtbarkeit der involvierten Akteure und Kompetenzen zu erreichen.

Aufgaben

  • Koordination der operativen Netzwerkaktivitäten gemäß der Arbeitsplanung des Netzwerks
  • Unterstützung der nachhaltigen Weiterentwicklung des Netzwerks durch Akquisition von
    Mitgliedern
  • Organisation des Informationsaustauschs zwischen den Mitgliedern und den Akteuren aus Cluster, Politik und Fördermittelgeber
  • Konzeption und Organisation verschiedener Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Initiierung und Etablierung von FuE-Projekten 
  • Organisation der Öffentlichkeits- und Marketingaktivitäten des Netzwerks
  • Proaktive Akquisition von Fördermitteln für weitere Netzwerkaktivitäten
  • Initiierung und Moderation der internationalen Zusammenarbeit des Netzwerks mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen und anderen Netzwerken

Qualifikationsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise in den Biowissenschaften
  • Erfahrung in der Koordination von Netzwerken
  • Erfahrung im Projektmanagement bzw. in der strategischen Projektentwicklung
  • Erfahrungen im Business Development wären von Vorteil
  • Kenntnis der regionalen, nationalen sowie europäischen Programme zur Förderung von Forschung und Entwicklung und eigene Erfahrung in der Beantragung öffentlicher Fördermittel
  • Kenntnis von Akteuren und Expertisen in den Life Sciences der Hauptstadtregion wären von Vorteil
  • Aufgeschlossenes, souveränes und überzeugendes Auftreten sowie gute Kommunikations­fähigkeit sind Voraussetzung
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und konzeptionelle Arbeitsweise sowie Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache
  • Internetaffinität und sicherer Umgang mit Standardsoftware Microsoft Office, Erfahrungen im Umgang mit Content Management Systemen wären von Vorteil

Wir bieten

Für die Leitung der Geschäftsstelle sucht das Netzwerk zum nächstmöglichen Termin einen/e Netzwerkmanager/in (95%/38 Stunden/Woche), Teilzeit möglich. Die Stelle ist bis zum 31.08.2020 befristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L E13.

Kontakt für Bewerbungen

glyconet Berlin Brandenburg e.V.
Am Mühlenberg 13
14476 Potsdam

+49 (0)331-979 219 72 I info@glyconet.de I www.glyconet.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über glyconet Berlin Brandenburg

Das glyconet Berlin Brandenburg (glyconet BB) ist ein mit GRW-Mitteln des Landes  Netzwerk, das gegenwärtig aus 20 Mitgliedern (12 forschende klein- und  Unternehmen und 8 Forschungseinrichtungen) besteht. Strategisches Ziel des Netzwerkes ist die Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren im Bereich Glykobiologie und Glykobiotechnologie und deren rasche...
Mehr über glyconet Berlin Brandenburg