Ingenieur, Naturwissenschaftler als Fachkraft für Arbeitssicherheit - Arbeitsschutz, Unfallverhütung (m/w/d)

Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik.

BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie.
Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen.

Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung.

Ihr Know-how ist gefragt!

Für unseren regional strukturierten Laborverbund mit über 20 ärztlich geleiteten Laboratorien suchen wir eine erfahrene und verbundweit agierende

Fachkraft für Arbeitssicherheit m/w/d

Ihr vielseitiges Aufgabengebiet

  • Übernahme von Verantwortung als Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) nach §6 Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG)
  • Beratung und Unterstützung in allen Fragen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung einschließlich der menschengerechten Gestaltung der Arbeit
  • Enge Zusammenarbeit mit Behörden, Berufsgenossenschaften, Institutionen sowie Interessenvertretungen
  • Verbundweite Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen, Planung und Durchführung von Sicherheitsbegehungen inkl. Dokumentation
  • Unterstützung bei Unterweisungen und Durchführung von Schulungen
  • Begleitung interner und externer Audits
  • Unfallmeldung und Untersuchung der Ursachen von Arbeitsunfällen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieur- oder Naturwissenschaften, vorzugsweise mit einer biologischen bzw. chemischen Fachrichtung, bzw. ein vergleichbarer akademischer Abschluss
  • Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit m/w/d, idealerweise erworben bei der BG RCI
  • Kenntnisse der entsprechenden Rechtsvorschriften und Verordnungen
  • Routinierter Umgang mit MS Office sowie gängigen Präsentationstechniken
  • Hohe Bereitschaft, sich neue Kenntnisse und Fähigkeiten anzueignen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, hohe soziale Kompetenz und ein sicheres Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Organisationsgeschick
  • Reisebereitschaft (alle Verbund-Standorte)

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante Aufgabenstellung in einem dynamischen Umfeld
  • Eine sichere Beschäftigung mit allen Vorzügen eines besonderen Unternehmens: Tarifvertrag ✓ Urlaubs- und Weihnachtsgeld ✓ VL und Altersversorgung ✓ Weiterbildung ✓ u. v. m.

Haben Sie Interesse

... und sind bereit, Verantwortung zu übernehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen.

Vorabinformationen erteilt Ihnen gerne unser Personalleiter Herr Uwe Beiser unter der Rufnummer 0 61 32 / 781 277.

BIOSCIENTIA
Institut für Medizinische Diagnostik GmbH
Personalabteilung
Konrad-Adenauer-Straße 17
55218 Ingelheim am Rhein
bewerbung@bioscientia.de

www.bioscientia.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über BIOSCIENTIA – Institut für Medizinische Diagnostik GmbH

Bioscientia ist ein seit 1970 gewachsener Verbund ärztlich geleiteter medizinischer Laboratorien mit Standorten in ganz Deutschland. Durch unsere Verbundstruktur mit regionalen Laboratorien gewährleisten wir die räumliche Nähe zu Arztpraxen und Krankenhäusern – wir sind „…das Labor in Ihrer Nähe“. So stellen wir eine flächendeckende...
Mehr über BIOSCIENTIA – Institut für Medizinische Diagnostik GmbH