Masterand (m/w/d) in der Arbeitsgruppe Korrosion

 DECHEMA-Forschungsinstitut  Frankfurt am Main
Das DECHEMA-Forschungsinstitut ist eine unabhängige gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts. Die Kernkompetenzen des Instituts liegen in den Schlüsseldisziplinen Werkstoffe und Korrosion, Chemische Technik, Elektrochemie sowie Biotechnologie. Rund 80 Mitarbeiter bearbeiten zentrale Problemstellungen in gesamter Breite von der Grundlagenforschung bis zur anwendungsnahen Entwicklung, um in verschiedenen Bereichen ressourcenschonende und ökologisch kompatible technologische Lösungen für den industriellen Einsatz zu entwickeln.

Aufgaben

  • Evaluation zur Kombination von elektrochemischen, amperometrischen und spektroskopischen Methoden zum Nachweis von Mikroorganismen auf Werkstoffoberflächen
  • Planung, Durchführung und Auswertung experimenteller Arbeiten, insbesondere Kultivierung und Handhabung von Mikroorganismen

Qualifikationsprofil

  • Bevorzugte Fachrichtungen: Biotechnologie, Biochemie oder Chemie bzw. Materialwissenschaft mit Affinität für biotechnologische Arbeiten
  • Praktische Laborerfahrungen in den Bereichen Mikrobiologie und Analytik sind von Vorteil
  • Bereitschaft und Interesse zur interdisziplinären Forschung
  • Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Ein sehr kollegiales und teamorientiertes Arbeitsumfeld, das von einer internationalen Mitarbeiterschaft und einem hohen Grad an Interdisziplinarität geprägt ist
  • Individuelle Formulierung der finalen Themen zusammen mit dem Bewerber im Rahmen der oben genannten Forschungsschwerpunkte

Kontakt für Bewerbungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich online unter karriere.dechema-dfi.de DECHEMA Forschungsinstitut • Theodor-Heuss-Allee 25 • 60486 Frankfurt am Main • dechema-dfi.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Dr. Stephan Lederer , Tel.: 069/7564-674

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 50028

Über DECHEMA-Forschungsinstitut

Das DECHEMA-Forschungsinstitut ist eine gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts. Die Kernkompetenzen des Instituts liegen in den Schlüsseldisziplinen Werkstoffe und Korrosion, Chemische Technik, Elektrochemie sowie Biotechnologie. Rund 80 Mitarbeiter bearbeiten zentrale Problemstellungen in der gesamten Breite von der Grundlagenforschung bis zur anwendungsnahen Entwicklung, um...
Mehr über DECHEMA-Forschungsinstitut