Ingenieur / Techniker im Bereich Umweltüberwachung (m/w/d)

 Bayer  Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

Ingenieur/Techniker im Bereich Umweltüberwachung (m/w/d)

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

Nachhaltigkeit ist Teil der Bayer-Unternehmensstrategie auch am Standort Wuppertal. Der Bereich Umweltmanagement überwacht und kontrolliert alle umweltsensiblen Bereiche und Verfahren. Wir sind Ansprechpartner für alle Umweltbelange des Standortes und für die Aufgabenschwerpunkte Abluftmessungen, Abwasserbeurteilung, Schallüberwachung und Umweltschutzschulungen zuständig. Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen:
  • Überwachung und Bewertung aller Umweltauswirkungen am Standort Wuppertal, insbesondere von Abwasser-, Luft- und Schallemissionen
  • Ansprechpartner (m/w/d) für Behördenkontakte in der Umweltüberwachung des Standorts
  • Betreuung der Rechtsdatenbank in Bezug auf die einschlägigen Umweltgesetzgebung und verwandte Rechtsgebiete
  • Initiierung und Koordination von Projekten und standortspezifischen Maßnahmen zur Sicherung und Überwachung von behördlichen Auflagen
  • Verarbeitung und Auswertung umweltbezogener Daten sowie Erstellung von internen, externen und behördlichen Berichten
  • Erstellung, Aktualisierung und Schulung von HSE-relevanten Anweisungen
  • Vorbereitung interner und externer HSE-Audits und Unterstützung bei der Durchführung

WAS SIE MITBRINGEN

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemie- oder Biologielaboranten (m/w/d) mit Fortbildung zum Chemietechniker (m/w/d) oder abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld
  • Umfassende Kenntnisse der gängigen Messverfahren und Parameter (Luft, Wasser, Lärm, Boden)
  • Vertiefte Kenntnisse der einschlägigen Umweltgesetzgebung (insbes. BImSCHG, WHG, KrWG)
  • Erfahrung in Projektarbeit
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, Datenbanken)
  • Ausgeprägte selbständige Arbeitsweise, Freude an der Arbeit im Team, Zuverlässigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsstärke
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

IHRE BEWERBUNG

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

Standort: Wuppertal-Elberfeld
Division: Pharmaceuticals
Referenzcode: 50102

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 50102

Über Bayer

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungs­intensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und...
Mehr über Bayer