Technischer Assistent (Chemikant, Laborant, Pharmakant, BTA, MTA, CTA, B. Sc.) Bereich Process Development USP (m/w/d)

Wer wir sind

Als stetig wachsendes Familienunternehmen mit über 40 Jahren Erfahrung haben wir uns als erfolgreich international aufgestellte CRO und CDMO etabliert. Unsere Schwerpunkte sind die Bereiche Bioassay, Mikrobiologie, Virologie und Virale Therapeutika. Mit einem Team von rund 80 Mitarbeitern und unseren GMP-geprüften Anlagen sind wir der starke Partner für renommierte Pharmaunternehmen und Medizinproduktehersteller. 
Bei uns sind die Hierarchien flach, Projektteams überschaubar und das Arbeitsklima ist sehr kollegial – also ideale Voraussetzungen für Sie, unser Team zu verstärken. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir einen

Technischen Assistenten (m/w/d)

(Chemikant, Laborant, Pharmakant, BTA, MTA, CTA, B. Sc.)
Bereich Process Development USP

Ihre neue Stelle

  • Sie unterstützen uns aktiv bei der Prozessentwicklung, -etablierung und -durchführung im Upstream Processing
  • Sie arbeiten mit unterschiedlichen Zelllinien hinsichtlich der Herstellung von Viralen Therapeutika im Labormaßstab für die präklinische Entwicklung
  • Sie führen Scale-Up-Experimente mit unterschiedlichen Bioreaktoren durch
  • Sie führen verschiedene analytische In-Prozesskontrollen durch
  • Sie sind sowohl für die Planung und Durchführung von Versuchen als auch für die Dokumentation der Ergebnisse verantwortlich

Das bringen Sie mit

  • Sie haben entweder eine Ausbildung als TA, Laborant, Chemikant, Pharmakant erfolgreich absolviert oder ein naturwissenschaftliches Studium (z. B. Biologie, Biotechnologie, Chemie) als Bachelor of Science abgeschlossen. Bereits gesammelte Berufserfahrung ist von Vorteil
  • Ihre hohe Motivation, Ihre engagierte, selbstständige Arbeitsweise, Ihre Flexibilität und Ihr großes Interesse an experimentellen Laborarbeiten zeichnen Sie aus
  • Praktisches Know-how im Bereich der Upstream Entwicklung sowie der Zellkultur undVirologie sind von Vorteil
  • Sie scheuen nicht den Umgang mit potentiell infektiösen oder gentechnisch veränderten Mikroorganismen (BSL 1-2)
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache sowie umfassende EDV-Kenntnisse wie z.B. MS Office (Word, Excel) bringen Sie ebenfalls mit

Was Sie erwartet

  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftssicheren Branche
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge• Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeiten und ein faires, konstruktives Miteinander 
Weitere Infos unter: www.labormerk.de

Sie wollen mit dabei sein und mit uns neue Herausforderungen meistern?

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit Angabe der ID Nr. 118733 an:
karriere@labormerk.de

Labor Dr. Merk & Kollegen GmbH | Beim Braunland 1 | 88416 Ochsenhausen | www.labormerk.de
Human Resources | Agnes Kuon |mail: karriere@labormerk.de |fon 07352 9119 39

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 118733

Über Labor Dr. Merk & Kollegen

Labor Dr. Merk & Kollegen ist ein seit Jahrzehnten erfolgreich international aufgestelltes CRO für virologische, mikrobiologische und immunologische Prüfungen und gehört damit zu den strategisch wichtigen Dienstleistern renommierter Pharmaunternehmen und Medizinprodukteherstellern. Über 60 engagierte Mitarbeiter mit umfangreichem Knowhow in der Biotechnologie, Virologie und Mikrobiologie...
Mehr über Labor Dr. Merk & Kollegen