Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Organische Chemie / Promotion

Am Institut für Organische Chemie der Universität Stuttgart ist eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)
(Organische Chemie; E13/2 TV-L)
zur Anfertigung einer Dissertation (befristet auf drei Jahre)

zu besetzen.

Im Rahmen eines geförderten Projekts im Bereich der Organischen Synthese sucht der Lehrstuhl 2, Arbeitskreis Prof. Richert, eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Doktorand/in). Die Vergütung erfolgt gemäß TV-L. Die Stelle ist befristet und soll eine Promotion ermöglichen.

Aufgaben

Im Rahmen des Forschungsprojektes werden neue Verbindungen synthetisiert und auf ihre Eigenschaften untersucht. Zu den Synthesezielen gehören Verbindungen, die eine rasche Aufklärung der absoluten Konfiguration von chiralen Molekülen ermöglichen und antivirale Wirkstoffe, die gegen SARS-CoV-2 getestet werden können (vgl. doi.org/10.1002/ange.202004721). Die Tätigkeit beinhaltet organische Synthese, funktionale Testung und Strukturaufklärung.

Qualifikationsprofil

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem naturwissenschaftlichen Fach, bevorzugt Chemie, mit überzeugenden Studienleistungen und Erfahrungen in der organischen Synthese sowie Kenntnisse im Bereich der spektroskopischen Charakterisierung. Erwünscht sind Freude an der Grundlagenforschung, Teamfähigkeit, Motivation, Englischkenntnisse, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit. Eine Beteiligung von Doktoranden an der Lehre ist in unserem Institut üblich.

Wir bieten

Wir bieten ein interessantes Arbeitsumfeld für eine zügige Promotion auf einem aktuellen Forschungsgebiet in einem motivierten und erfahrenen Team mit erstklassigen Arbeitsbedingungen.

Kontakt für Bewerbungen

Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben, einen Lebenslauf, die Hochschulzeugnisse, die Zusammenfassung der Masterarbeit und eine kurze Beschreibung der bisher erlernten Methoden beinhalten.
Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Informationen nach Artikel 13 DS-GVO zum Umgang mit Bewerberdaten finden Sie unter https://uni-stuttgart.de/datenschutz-bewerbung. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (vorzugsweise elektronisch, in einer einzigen pdf-Datei) bis zum 25.05.2020 an die folgende Adresse:
Lehrstuhl II
Prof. Clemens Richert
Institut für Organische Chemie
Universität Stuttgart
Pfaffenwaldring 55
70569 Stuttgart
Email: lehrstuhl-2@oc.uni-stuttgart.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: OC-Ado-CoV

Über Richert Research Group

Am Lehrstuhl II des Instituts für Organische Chemie der Universität Stuttgart forschen wir an der Synthese und den Eigenschaften von funktionalen Nukleinsäuren.  Besuchen Sie unsere Homepage unter http://chip.chemie.uni-stuttgart.de.
Mehr über Richert Research Group