Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter (Doktorand/in) Organische Chemie

  • Am Institut für Organische Chemie (AG Dr. Urs Gellrich), Fachbereich Biologie und Chemie, ist im Rahmen des DFG-geförderten Projekts „In Silico Design und Synthese neuartiger, metallfreier Systeme für Bindungsaktivierung und Katalyse“ ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer von drei Jahren eine Teilzeitstelle im Umfang von 50% einer Vollbeschäftigung mit einer/einem
 
Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiter

zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Forschungstätigkeit im Rahmen des o. g. Forschungsvorhabens,
  • Synthese neuartiger Pyridon-Boran-Komplexe,
  • Experimentelle und computerchemische Untersuchungen zur Aktivierung starker chemischer Bindungen und stabiler kleiner Moleküle durch die neuen Pyridon-Boran-Komplexe mittels Bor-Ligand-Kooperation,
  • Anwendung der neuen Pyridon-Boran-Komplexe in der metallfreien Katalyse,
  • Anfertigung von Publikationen.
Die Möglichkeit zur Promotion ist neben der Arbeit am Projekt gegeben.

Ihr Qualifikationsprofil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Fach organische oder anorganische Chemie.
  • Erfahrung in der organischen oder anorganischen Synthese, möglichst nachgewiesen durch Publikationen in begutachteten Journalen.
  • Erfahrung in der Computerchemie und Spektroskopie sind wünschenswert.

Wir bieten

Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 13 Tarifvertrag Hessen (TV-H).
Die Justus-Liebig-Universität Gießen strebt einen höheren Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich an; deshalb bitten wir qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich, sich zu bewerben. Die Justus-Liebig-Universität versteht sich als eine familiengerechte Hochschule. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen.

Kontakt für Bewerbungen

Ihre Bewerbung (keine E-Mail) richten Sie bitte unter Angabe des Aktenzeichens 650/00549/08 mit den üblichen Unterlagen bis zum 20.12.2018 an Herrn Dr. Urs Gellrich, Institut für Organische Chemie, Heinrich-Buff-Ring 17, 35392 Gießen. Bewerbungen Schwerbehinderter werden - bei gleicher Eignung - bevorzugt. Wir bitten, Bewerbungen nur in Kopie vorzulegen, da diese nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: jv-650/00549/08
JETZT BEWERBEN

Über Institut für Organische Chemie

Das Institut für Organische Chemie der Justus-Liebig-Universität Gießen besteht derzeit aus drei Arbeitsgruppen um die Professoren Göttlich, Schreiner und Wegner, sowie aus den zwei Nachwuchsgruppen der Doktoren Gellrich und Hrdina, die tatkräftig von ihren Mitarbeitern, technischen sowie administrativen Angestellten und akademischen Räten unterstützt werden. Forschungsthemen sind z. B....

Mehr über die Institut für Organische Chemie