Entwicklungsingenieur* – Modellierung und Regelung Brennstoffzellensysteme

Willkommen bei IAV

Sie begeistern sich für Mobilität und neue Techno­logien? Dann haben wir etwas ge­mein­sam und sollten uns kennenlernen. Unsere Engi­neering-Expertise bewährt sich in Fahr­zeugen auf der ganzen Welt: Für alle nam­haften Auto­mobil­her­steller und -zu ­lie­ferer bringen wir tech­nisch perfekte Inno­va­tionen auf die Straße. An 30 Entwicklungs­standorten und mit eigenen Prüfeinrichtungen arbeiten wir mit mehr als 7.000 Mitarbeitern an der Realisierung span­nender Projekte – vom Konzept bis zur Serie, vom Kleinwagen bis zum Truck.

Entwicklungsingenieur* – Modellierung und Regelung Brennstoffzellensysteme

Standort: Gifhorn
Kennziffer: TP-T7 -27872

Ihre Aufgaben

Sie sind der Meinung, dass Wasserstoff die Mobilitätstechnologie der Zukunft ist? Sie möchten sich in die serienreife Entwicklung dieser Technologie einbringen, um der Verantwortung für eine saubere Umwelt gerecht zu werden?
Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen Sie!
Wir entwickeln moderne Motormanagement-Systeme hinsichtlich Kosten, effizienter Wasserstoffnutzung, Alterung und Fahrverhalten. Für die zukünftigen Systeme entwerfen wir Konzepte für Modellierung und Regelung und begleiten diese auch bis zur Serienreife bei mehreren großen Automobilherstellern. Durch die theoretische Beschreibung und die Parametrierung der Softwaresysteme und deren Regelung haben wir die Möglichkeit, in hohem Maße interdiszi­plinär zu arbeiten.
Für die Unterstützung unseres Teams suchen wir einen erfahrenen Entwicklungsingenieur*, der für folgende Aufgaben verantwortlich ist:
  • Modellierung thermodynamischer Größen für die Luft- und Wasserstoffzuführung
  • Analyse und Design von Regelkreisstrukturen
  • Optimierung der Modellierung und Regelung durch mathematische Methoden
  • Einsatz künstlicher Intelligenz bei der Regelung und Validierung
  • Pflege von Kontakten zu Hochschulen und Universitäten

Ihre Kompetenz

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium eines technischen / naturwissenschaftlichen Studiengangs
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Forschung und Entwicklung
  • Idealerweise Kenntnisse in den Bereichen der thermodynamischen Modellbildung, der elektrischen Verdichter, der modellbasierten Regelung und Simulation mit graphischen Entwicklungswerkzeugen oder Entwicklungsprozessen
  • Kenntnisse in der Serienentwicklung im Automobilbereich
  • Durchsetzungsvermögen, Zielorientierung, hohe Einsatzbereitschaft und Selbstständigkeit hinsichtlich der Bearbei­tung von komplexen Aufgaben
  • Sicheres Auftreten gegenüber Kunden und Kollegen, hohe Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz
  • Ausgeprägte analytischen Fähigkeiten

Unser Angebot

IAV bietet ein Leistungs­spektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an anspruchs­vollen und zukunfts­weisenden Aufgaben mit viel Freiraum für Ihre Ideen. Durch gezielte Qualifi­zierung bieten wir Ihnen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung. Und attraktive Konditionen, u. a. die Vergütung nach unserem Haustarifvertrag.
* Bei uns sind Sie willkommen, unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z. B. Herkunft, Geschlecht oder Alter.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Bernhard Hayn
Telefon +49 30 3997-89382
Werden Sie Teil unseres Teams –
wir freuen uns auf Sie!
Jetzt bewerben!

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: TP-T7 -27872

Über IAV GmbH Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr

Als einer der weltweit führenden Entwickler von innovativer Technologie arbeiten wir mit allen großen Namen der Automobil- und Forschungswelt zusammen. Und sind vom ersten Konzept bis zum realen Test auf der Straße involviert. Unsere Mitarbeiter haben Benzin im Blut… und Strom und Code. Sie sorgen in Zeiten knapper Ressourcen wie Zeit, Geld und städtischem Raum für saubere Luft,...
Mehr über IAV GmbH Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr