Data Scientist in Health Startup mit Fokus auf Anfallsdetektion (m/w/d)

Epilepsie gehört mit weltweit mehr als 50 Millionen Betroffenen zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen. monikit entwickelt das erste System zur automatisierten Detektion von epileptischen Anfällen für die Personalisierung der Therapie. Darüber hinaus benachrichtigt monikit Kontaktpersonen bei einem Anfall. Die Technologie basiert auf spezifisch identifizierten Features, die durch epileptische Anfälle beeinflusst werden.
monikit kooperiert mit mehreren Institutionen sowie Kliniken und konnte bereits eine umfangreiche Datenbasis epileptischer Anfälle aufbauen. Darüber hinaus wurden diverse Investoren und Förderprogramme für die monikit Mission gewonnen.

monikit hat die „Proof-of-Concept Phase“ abgeschlossen. Für die Entwicklung eines marktreifen Produkts sucht unser Team aus leidenschaftlichen Ingenieuren, Entwicklern, Ärzten und Wirtschaftswissenschaftlern Verstärkung im Bereich Data Science.

Ihre Aufgaben

  • Du arbeitest zusammen mit den Gründern an der Entwicklung von Analyse- und Machine Learning Modellen sowie der anschließenden Implementierung zur Echtzeit Anfallserkennung.
  • Du automatisierst Abläufe und Entscheidungen und trägst so zu einer effizienten Entwicklung bei.
  • Du evaluierst große Datenmengen mit State-of-the-Art Data Science Methoden und leitest daraus Handlungsempfehlungen ab.
  • Du übernimmst Verantwortung von der Gewinnung und Aufbereitung der Daten über die Analyse bis hin zur produktiven Software, die Deine Ergebnisse umsetzt.
  • Du arbeitest mit Sprachen wie Python und MatLab. Bei der Wahl deiner Tools und Umgebungen bist du weitestgehend frei.

Ihr Qualifikationsprofil

Dein Profil:
  • Du hast erste Erfahrungen in der Analyse von größeren Datenmengen.
  • Du bringst Erfahrung in verschiedenen Machine-Learning-Methoden mit.
  • Du findest Gefallen daran komplexe Codes gut zu dokumentieren und die Ergebnisse strukturiert darzustellen.
  • Du bist interessiert an aktuellen Trends in Data Science und AI und wie sie für unsere Vision nutzbar gemacht werden können.
  • Optimalerweise hast du bereits Erfahrung mit Gesundheits-/Biosignalen.

Wir bieten

... und das erwartet Dich bei uns:
  • Als Teil eines selbstorganisierenden Teams hast Du die Möglichkeit, relevante Entscheidungen durch eigene Ideen in die Tat umzusetzen und Verantwortung zu übernehmen.
  • Wir geben Dir den nötigen Raum, um Dich weiterbilden zu können und über den Tellerrand zu schauen.
  • Flexible Arbeitszeiten und ein agiles sowie technologisch aktuelles Arbeitsumfeld erleichtern Dir den Arbeitsalltag.
  • Kreatives Team, Büro mit Balkon direkt an der Rheinau.
Kannst Du Dich in monikit wiederfinden? Dann bewirb Dich! Schicke Deine Bewerbung an karriere@life-science-inkubator.de

Kontakt für Bewerbungen

karriere@life-science-inkubator.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Life Science Inkubator GmbH & Co. KG

Die LSI am Forschungszentrum caesar in Bonn stellt ein neuartiges Modell zur Förderung von Forschungsvorhaben dar. Ziel der LSI ist es, innovative Forschungsergebnisse aus Pharma, Biotechnologie, Laser- und Medizintechnik auf der Basis einer Projektförderung bis zur Finanzierungs- und/oder Marktreife professionell weiter zu entwickeln.   In enger Zusammenarbeit mit Investoren...
Mehr über Life Science Inkubator GmbH & Co. KG