Systemarchitekt / System Architect (m/w/d) Schwerpunkt Gefechtsstand

AUS TRADITION: ZUKUNFT!

Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als:

Systemarchitekt / System Architect (m/w/d)

Schwerpunkt Gefechtsstand

Das tragen Sie zu unserem Erfolg bei:

  • Ihr Tätigkeitsspektrum umfasst die Ausarbeitung und Bewertung kundenspezifischer Systemarchitekturen für bodengebundene Luftverteidigungssysteme unter Einbeziehung bestehender Teilsysteme sowie Kunden­vorgaben.
  • Dabei modellieren Sie Anwendungsfälle, Funktionen, Zustände, Interaktionen, Strukturen und Schnittstellen für komplexe Systeme und stimmen diese sowohl mit internen als auch externen Stakeholdern und Fachdisziplinen ab.
  • Die Erstellung von Basisarchitekturen im Rahmen der Akquisition zählt ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Detaillierung der Architektur von System, Teilsystemen und Komponenten vom Entwurf bis zur schluss­endlichen Abnahme.
  • Zudem unterstützen Sie bei der Kommunikation mit dem Kunden sowie bei der Betreuung von Unter­auftrag­nehmern.

Das bringen Sie mit in unser Team:

  • Ihr Master-/Diplom-Studium (Uni/TH) einer Ingenieurwissenschaft, Naturwissenschaft oder einer verwandten Fachrichtung, z. B. Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, Physik oder Informatik, bildet die ideale Voraussetzung für diese Stelle.
  • Sie überzeugen uns durch Ihre vertieften Kenntnisse in der Modellierung von Systemarchitekturen mittels SysML und verfügen zudem über Erfahrung in der Architekturbeschreibung mittels Architecture Frameworks, z. B. NAF oder SAF.
  • Des Weiteren können Sie Erfahrung in der Definition und Realisierung von komplexen technischen Systemen vorweisen und fühlen sich sicher im Umgang mit Methoden und Werkzeugen des Systems Engineering.
  • Idealerweise bringen Sie weiterhin bereits Erfahrung und Kenntnisse zu Funktionen und Abläufen in Gefechts­ständen oder von bodengebundenen Luftverteidigungssystemen aus Entwickler- oder Nutzer­perspektive mit.
  • Spaß an interdisziplinärem Arbeiten zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre Fähigkeit, in komplexen Systemen und Zusammenhängen zu denken.
  • Zudem arbeiten Sie gerne im Team, verfügen über gute Englischkenntnisse und sind bereit, diese auch in einem internationalen Umfeld anzuwenden.

Das sind Ihre möglichen Vorteile:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Tarifliche Vergütung
  • Onboarding-Programm
  • Berufliche & persönliche Weiter­entwicklung
  • Sportangebot
  • Betriebliches Gesund­heits­management

Interessiert? Teilen Sie mit uns die Begeisterung an Spitzentechnologien von morgen. Bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer Ü 1120.

Diehl Defence GmbH & Co. KG
Frau Jenny Kober
Tel. +49 7551 89-2275

www.diehl.com/career

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: Ü 1120

Über Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen

Als führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Verteidigung verfügt die Diehl Defence GmbH & Co. KG am Firmensitz Überlingen am Bodensee über moderne Entwicklungs- und Fertigungseinrichtungen für Lenkflugkörper und bodengebundene Luftverteidigungssysteme. Gemeinsam mit den Werken in Nonnweiler und Röthenbach a d Pegnitz sowie mehreren Tochterunternehmen...
Mehr über Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen