WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (m/w/d) im Bereich "Smart Grids" am Institut für Elektrische Energietechnik der TUHH

Für das Institut Elektrische Energietechnik an der Technischen Universität Hamburg suchen wir ab dem 01.03.2020 einen:

WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (m/w/d)

auf 4 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach TV-L 13 .

Aufgaben

  • Forschung im Bereich „Optimale Betriebsführung und Energiemanagement in elektrischen Verteilnetzen (Smart Grids) mit Verfahren künstlicher Intelligenz“
  • Unterstützung des Lehrangebotes des Instituts für Elektrische Energietechnik
  • Betreuung studentischer Abschlussarbeiten

Qualifikationsprofil

  • Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, insbesondere der Fachrichtung/en Elektrotechnik mit Vertiefung Elektrische Energietechnik, Regelungstechnik, Automatisierungstechnik o.ä.
  • Kenntnisse im Bereich elektrischer Energiesysteme
  • Programmierkenntnisse
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache für Projekttreffen, Berichte, Veröffentlichungen und Vorträge
  • Bereitschaft zu nationalen und internationalen Dienstreisen

Wir bieten

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation mit dem Ziel der Promotion.

Kontakt für Bewerbungen

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Prof. Dr. Christian Becker, Tel. 040 42878-3113, c.becker@tuhh.de .

Alle Menschen haben die gleiche Chance: Chancengleichheit
https://www.tuhh.de/t3resources/tuhh/download/universitaet/verwaltung/personalreferat/Sonstiges/Chancengleichheit.docx_2.pdf

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: Kenn-Nr. H-20-04

Über Technische Universität Hamburg

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) ist eine moderne, dynamische und international ausgerichtete Universität mit hohem Leistungs- und Qualitätsanspruch. Im Mittelpunkt der Forschung, der Lehre und des Technologietransfers steht das Leitmotiv, Technik für Menschen zu entwickeln. Hochrangige Forschung, insbesondere auf den drei Kompetenzfeldern „Grüne...
Mehr über Technische Universität Hamburg