Abschlussarbeit (w/m) Konzeption und prototypische Umsetzung von automatisierten IT Sicherheitstestverfahren

In einer modernen Arbeitsumgebung werden viele Geschäftsprozesse mit IT Services unterstützt. Um diese vor Manipulation abzusichern, muss man stetig die IT Landschaft des Unternehmens überprüfen und erkannte Schwachstellen eliminieren. Ausgehend von den bisherigen Erfahrungen von IT Sicherheitsanalysen ist ein optimiertes Gesamtkonzept für automatisierte Sicherheitstests und darauf aufbauender Analyseverfahren zu erarbeiten.

IHRE HERAUSFORDERUNGEN
 
  • Erarbeitung der Grundlagen von IT Sicherheitsmechanismen
  • Übersicht, Validierung und Auswahl von Tools zur Überwachung und Test von sicherheitskritischen Infrastrukturen
  • Erstellung eines Konzepts und zugehöriger Prozesse für optimierte Sicherheitstestzyklen
  • Automatisierung des Tooleinsatzes und Erarbeitung von Analyseverfahren der Ergebnisse

IHRE KENNTNISSE UND VORAUSSETZUNGEN
 
  • Studium der Informatik, Elektro- und Informationstechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbar
  • Großes Interesse an einer komplexen IT-Umgebung mit mehreren Standorten
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Netzwerkinfrastrukturen und Webservern
  • Erste Erfahrung mit Programmiersprachen (z. B. Python, C++ oder Java)
  • Ausgeprägte Sensibilität für IT sicherheitsrelevante Technologien und deren Schutz
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Bereitschaft, sich neue Kenntnisse schnell anzueignen rundet Ihr Profil ab

IHRE VORTEILE BEI UNS

Sie erhalten die Möglichkeit in einem kleinen erfahrenen Team zukünftige Technologie im Automobil unter fachkundiger Anleitung kennen zu lernen und Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten Ihnen entsprechende Mietunterstützung an. Die Vergütung beträgt mindestens 500 € brutto pro Monat.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung an, wie Sie auf diese Stellenausschreibung aufmerksam wurden.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Kontakt für Bewerbungen
Nicole Neves
Bewerberkontakt, Karrieremessen
Breitwiesen
73347 Mühlhausen i.T.
Tel.: 07335 18493-87
Fax.: 07335 18493-20
bewerbung@telemotive.de
messe@telemotive.de
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: Jobvector

Über Telemotive AG

Partner für das vernetzte Fahrzeug Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agierender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt das Fahrzeug der Zukunft und fördert vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie...

Mehr über die Telemotive AG

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: