Medizinisch-Technischer Assistent, MTA - Klinisch-toxikologischen Analytik (w/m/d)

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 325 O/2019

Über Universitätsmedizin Rostock

Der Forschungsschwerpunkt des Instituts liegt seit der Wiederbesetzung des Lehrstuhls im Jahre 2007 auf dem Gebiet der Pharmakologie und Toxikologie antiinflammatorisch-analgetischer und antitumorigener Arzneistoffe. Als eine Einrichtung des Zentrums für Diagnostik und Therapie von Vergiftungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern nimmt das Institut weiterhin Aufgaben der Medizinischen Betreuung...
Mehr über Universitätsmedizin Rostock

Vergütung

Die Vergütung für vergleichbare Positionen liegt im Mittel bei circa 22.594,00 € brutto im Jahr. Je nach Erfahrung und Qualifikation, sowie weiteren Faktoren kann dieser Schätzwert in unterschiedlichem Maße von der tatsächlich zu erwartenden Vergütung abweichen. Weitere Informationen zu Gehalt und Gehaltsverhandlung finden Sie in unserem Karriereratgeber.