Medizinischer Dokumentationsassistent, Gesundheits- und Krankenpfleger als Studienassistent (m/w)

Wir sind das Deutsche Herzzentrum München.
Ein Team aus 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt bei uns für fachbezogene Medizin auf höchstem Niveau.
Und macht uns zu einer Klinik der Maximalversorgung mit internationalem Ruf.

Die Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Studienassistenten (m/w)

Ihr Aufgabengebiet

Mit der vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege im Rahmen des Projekts DigiMed Bayerngeförderten neuen Vroni-Studie "Vorsorge und Früherkennung von Familiärer Hypercholesterinämie" soll ein flächendeckendes, populationsbasiertes Screening zur Frühdiagnose von Familiärer Hypercholesterinämie im Rahmen der Kindervorsorgeuntersuchung U9 bis J1 implementiert und evaluiert werden.
Sie unterstützen ein interdisziplinäres Team bei der Durchführung der Screening-Studie:
  • Selbständige Durchführung des klinischen Datenmanagements in Übereinstimmung mit dem Studienprotokoll
  • Gewissenhafte medizinische Dokumentation im Informationsmanagementsystem während des gesamten Behandlungsprozesses sowie Sicherstellung einer hohen Datenqualität
  • Mitwirkung im Prozess der Datenbankerstellung und -nutzung sowie bei der Erstellung von Studiendokumenten
  • Administrative Betreuung des Projekts

Ihr Profil

  • abgeschlossene medizinische Berufsausbildung (z. B. Medizinische/r Dokumentationsassistent/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Qualifikation als "Study Nurse" o. ä. von Vorteil, aber nicht Bedingung
  • Erfahrung im Bereich klinische Studien
  • Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Expertise mit Datenbanken sowie medizinischen Dokumentationssystemen
  • Versierte PC-Kenntnisse (insbesondere Excel, Access)
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Unser Angebot

  • eine sehr interessante berufliche Herausforderung in einem universitär geprägten Umfeld
  • Vergütung nach dem TV-L (inkl. Jahressonderzahlung)
  • ein zunächst auf zwei Jahre befristeter Arbeitsvertrag mit langfristigen Perspektiven
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliche Altersvorsorge/Betriebsrente
  • Jobticket
  • attraktives Arbeitgeberangebot (z. B. Sportprogramm, Kindertagesstätte, Krankenhausapotheke)
Weitere Informationen zum Deutschen Herzzentrum München als Arbeitgeber finden Sie auch auf unserer Homepage: http://www.dhm.mhn.de/karriere

Das Deutsche Herzzentrum München fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Männern und Frauen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber und Bewerberinnen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Einsatzort: München
Position: Fachkraft
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Vertragsform: auf 24 Monate befristet
Bildungsgrad Mindestvoraussetzung: Abgeschlossene Berufsausbildung
Arbeitszeit: Vollzeit

Ihre Ansprechpartner

Herr Schmid, Leitung Personalgewinnung, Telefon-Nr. (089) 1218-1734

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31.05.2019 an:

Deutsches Herzzentrum München, Personalverwaltung, Lazarettstraße 36, 80636 München oder bewerbung@dhm.mhn.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Bayern - Klinik an der Technischen Universität München

Das Deutsche Herzzentrum München des Freistaates Bayern –Klinik an der Technischen Universität München – bietet als international renommierte Klinik der Maximalversorgung mit seinen 1.200 Beschäftigten fachbezogene Medizin auf höchstem Niveau. In der universitären Klinik wird klinisch behandelt, geforscht und Lehre betrieben. Das Deutsche Herzzentrum München bietet Ihnen neben...
Mehr über Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Bayern - Klinik an der Technischen Universität München