Arzt, Facharzt - Unterschiedliche Fachrichtungen, Ärztliches Gutachten (m/w/d)

Möchten Sie gerne weiter im medi­zinischen Bereich ärztlich arbeiten, haben aber die ständigen Bereit­schafts-, Wochenend-, Schicht- und Nacht­dienste satt und wollen sich mehr Zeit für sich & Ihre Familie nehmen?
Dann haben wir die abwechslungs­reiche Alternative für Sie!
Wir bieten Ihnen durch eine Tätigkeit im Begut­achtungs­bereich flexible Arbeits­zeiten in einer ganz normalen 5-Tage-Woche ohne Bereit­schafts­dienst an. Kommen Sie zu uns und lassen Sie sich überzeugen!

Ein interdisziplinäres Team sucht Sie ab sofort für mehrere unbefristete Stellen als

Facharzt / Fachärztin (m/w/divers)

unterschiedliche Fachrichtungen

bzw.

Arzt / Ärztin (m/w/divers)

in der Entgeltgruppe 15 bzw. 14 TV-L
in Abhängigkeit von Ihrer beruflichen Qualifikation

Ihre wichtigste Aufgabe bei uns ist:

  • Erstellen von (fach-) ärztlichen Gutachten nach Untersuchung oder nach Aktenlage in verschiedenen Rechts­gebieten

Das sollten Sie mitbringen:

  • eine Approbation als Arzt/ Ärztin sowie ggf.
  • eine abgeschlossene Weiter­bildung zur Fachärztin/ zum Facharzt
Sehr gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift werden als selbst­verständ­lich voraus­gesetzt, um Ihre Auf­gaben als Gutachter/ Gutachterin erfüllen zu können. Vorzugs­weise verfügen Sie darüber hinaus über eine differen­zierte münd­liche & schrift­liche Ausdrucks­weise in der deutschen Sprache, die es Ihnen unter anderem erleichtert, Gesetzes­texte und Recht­sprechung zu lesen und anzu­wenden.

Ihre Vorteile und Chancen:

  • In einer fundierten Einarbeitungs­phase lernen Sie mit Ihrem persön­lichen Mentor/ Ihrer persönlichen Mentorin Ihr neues Team, Ihren anspruchs­vollen Aufgaben­bereich und unser viel­fältiges Landesamt kennen
  • Durch die flexible Arbeitszeit stellen wir sicher, dass Sie Ihr Berufs- & Privatleben nach eigenen Vorstellungen gestalten können
  • Wir unter­stützen Sie bei der Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken und bieten Ihnen unterschied­liche & indi­viduell auf Sie zugeschnittene Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten an der Verwaltungs­akademie Berlin an
  • Ergänzend zu Ihrer Facharzt­kompetenz haben Sie die Möglichkeit, die Zusatz­bezeichnung Sozialmedizin während der Arbeitszeit zu erlangen. Im LAGeSo besteht die volle Weiter­bildungs­befugnis
  • Effiziente & wertschätzende Fall­besprechungen im Team sind die Basis für ein kollegiales und offenes Arbeits­klima mit enger Kommunikation und kon­struk­tivem Feedback
  • Sie erwartet nicht nur ein moderner Arbeitsplatz, sondern ein Lebensort in einer grünen parkähnlichen Umgebung im Herzen Berlins mit guter Verkehrs­anbindung. Ein günstiges Firmen-Ticket kann zudem erworben werden
  • Ein preisgünstiges Betriebs­restaurant und viele verschiedene Angebote in Reichweite laden Sie zur Mittags­pause ein
  • Sie bleiben weiterhin im Ärzte Versorgungswerk und erhalten eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, damit Sie Ihre Zukunft besser planen können
  • Wir bieten ein kostenfreies Sport­angebot während der Arbeitszeit für die Erhaltung Ihrer Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sowie Mitarbeiter-Tarife in verschiedenen Sport­studios
  • Möglichkeit der Teilzeit­beschäftigung (unter Berück­sichtigung dienst­licher Erfordernisse) sowie einer Neben­tätigkeit (sofern der Wunsch Ihrerseits besteht), Familienzimmer, kostenlose Vorsorge­unter­suchungen & Grippe­schutz­impfungen und jährliche Betriebsausflüge sind nur einige unserer Benefits

Sie wollen mehr wissen?

Die detail­lierte Stellen­aus­schreibung einschließlich des Anforde­rungs­profils sowie weitere relevante Informationen finden Sie hier: Berliner Karriereportal

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung online über das Karriere­portal/ Jobportal der Berliner Verwaltung.

Bewerbungen per E-Mail (zbb@lageso.berlin.de) oder in Papierform an das Landesamt für Gesundheit und Soziales, - ZS C 3 -, Turmstraße 21, 10559 Berlin werden ebenfalls berücksichtigt.

Für alle weiteren Fragen steht Ihnen

Ihre persönliche Ansprechpartnerin Frau Kroß (Tel: 030/ 90229-1624 bzw. unter der E-Mail-Adresse: zbb@lageso.berlin.de) gerne zur Verfügung.

Fragen rund um das Aufgabengebiet richten Sie bitte an unsere Referatsleiterin Frau Medizinaldirektorin Dr. Dominok (Tel: 030/ 90229-2700 bzw. unter der E-Mail-Adresse: deike.dominok@lageso.berlin.de).

Wir freuen uns auf Sie!

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin

Das Landesamt für Gesundheit und Soziales ( LAGeSo ) ist eine am 1. Januar 1998 gegründete nachgeordnete Sonderbehörde (Allgemeines Zuständigkeitsgesetz) der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales und hat seinen Hauptsitz im Bezirk Mitte (Ortsteil Moabit) in der Turmstraße 21. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales übernimmt Aufgaben aus den Bereichen Gesundheitswesen,...
Mehr über Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin