Facharzt für Anästhesiologie als Oberarzt - Anästhesie, Intensiv- & Notfallmedizin (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit für unser Klinikum Winnenden einen

Oberarzt (m/w/i) Anästhesie

für unsere Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
Referenznummer: W-0-212-19

Ein Background, der überzeugt

  • Schwerpunktkrankenhaus mit mehr als 16.000 Anästhesieleistungen im Jahr
  • Hochmoderner OP- und Anästhesiebereich mit insgesamt 14 OP-Sälen, davon 1 Hybrid-OP
  • Intensiv- und IMC-Station mit insgesamt 42 Betten
  • Notarztstandort rund um die Uhr (24/7)
  • Thoraxchirurgie und interdisziplinäres Lungenzentrum als neue attraktive Leistungsschwerpunkte
  • PeriCert zertifiziertes Perinatalzentrum Level 1 als erstes und bisher einziges Klinikum in Baden-Württemberg
  • Kollegiales Team, das flache Hierarchien und ein gutes Miteinander wertschätzt
  • Familienfreundliche Arbeitszeit- und Dienstplanmodelle mit Kindertagesstätte am Klinikum
  • Hohe Wohn- und Lebensqualität mit Wohnraumangeboten in Kliniknähe
  • Reichhaltige Freizeitangebote und eine schnelle Anbindung an die Landeshauptstadt Stuttgart

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Facharztausbildung für Anästhesiologie
  • Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und Intensivmedizin wünschenswert
  • Klinische Erfahrung als Oberarzt von Vorteil
  • Kollegiale und aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter Patientenorientierung und Bereitschaft zur interdisziplinären und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit allen Klinikbereichen
  • Bereitschaft und Interesse an der aktiven Gestaltung der Klinik
  • Mitarbeit bei der strukturierten Weiterbildung für ärztliche Nachwuchskräfte

Weitere Informationen


Für Rückfragen steht Ihnen PD Dr. med. Gerhard Kuhnle, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin in Winnenden, unter der Telefonnummer 07195 - 591 39100 zur Verfügung.


Zahlen, Daten, Fakten:
  • Wir sind medizinischer Spitzenversorger für die Region
  • 19 Fachkliniken
  • Über 50.000 Patienten/Jahr
  • Standorte in Winnenden und Schorndorf
  • Landkreis in reizvoller Lage mit hoher Lebensqualität
  • In öffentlicher Trägerschaft des Rems-Murr-Kreises
  • Volle Unterstützung durch den Landkreis
  • Moderne, familienfreundliche Arbeitsplätze
  • Das Rems-Murr-Klinikum Winnenden ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: W-0-212-19

Über Rems-Murr-Kliniken gGmbH

Die Rems-Murr-Kliniken leisten an den Standorten Winnenden und Schorndorf eine qualifizierte Regel- und Zentralversorgung für den Rems-Murr-Kreis und darüber hinaus. In 19 Fachkliniken mit ca. 915 Betten werden jährlich mehr als 50.000 Patientinnen und Patienten stationär versorgt. Mit rund 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind die Rems-Murr-Kliniken einer der größten Arbeitgeber im...
Mehr über Rems-Murr-Kliniken gGmbH

Vergütung

Die Vergütung für vergleichbare Positionen liegt im Mittel bei circa 91.900,00 € brutto im Jahr. Je nach Erfahrung und Qualifikation, sowie weiteren Faktoren kann dieser Schätzwert in unterschiedlichem Maße von der tatsächlich zu erwartenden Vergütung abweichen. Weitere Informationen zu Gehalt und Gehaltsverhandlung finden Sie in unserem Karriereratgeber.