Arzt (m/w/d) für die Gesundheitsverwaltung am Landratsamt Garmisch-Partenkirchen

 Regierung von Oberbayern  Garmisch-Partenkirchen

Oberbayern mitgestalten

Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 1 600 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kom­mu­nen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.

Für das Land­rats­amt Garmisch-Partenkirchen suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt

Ärztinnen und Ärzte (m/w/d) für die Gesundheitsverwaltung

in Vollzeit oder Teilzeit

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Umweltmedizin (z.B. Altlasten, Kontrolle der Trink-, Bade- und Schwimm­gewässer)
  • Hygiene (z.B. Kranken­haus­hygiene, Kontrolle ambulant operie­render Praxen)
  • Infektionsschutz
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Kinder- und Jugendmedizin, schul­ärztliche Tätig­keiten
  • Epidemiologie und Gesundheits­bericht­erstattung
  • Sozialmedizin und Begut­achtungen

Ihr Profil

  • Ärztliche Approbation
  • Aufgeschlossene, engagierte und team­fähige Persön­lichkeit
  • Selbstständige und strukturierte Arbeits­weise
  • Interesse an der Fort­bildung zum Fach­arzt für das öffent­liche Gesundheits­wesen
  • Klinische Berufserfahrung, die Promotion zum Dr. med. und eine Facharzt­bezeichnung sind wünschens­wert

Wir bieten

  • Vergütung gemäß dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst der Länder (TV-L). Die Ein­gruppierung erfolgt in Entgelt­gruppe 14 TV-L. Bei Vorliegen mehr­jähriger einschlä­giger Berufs­erfahrung erfolgt eine ent­sprechende Ein­stufung inner­halb der Entgelt­gruppe. Nähere Informationen finden Sie z.B. unter www.oeffentlicher.dienst.info
  • Die Übernahme in das Beamten­verhältnis der vierten Qualifikations­ebene nach Abschluss der Aus­bildung zum Fach­arzt für das öffent­liche Gesundheits­wesen bei Vorliegen der beamten­rechtlichen Voraus­setzungen
  • Ggf. die Möglich­keit der Teil­nahme am post­gradualen Studien­gang „Master of Public Health“
  • Work-Life-Balance durch flexible und mobile Arbeits­zeit­modelle
  • Betreuungsmöglichkeit für Kinder vom ersten bis zur Voll­endung des dritten Lebens­jahres im Land­ratsamt
  • Attraktive Sozial­leistungen wie z.B. eine betrieb­liche Alters­vorsorge, vermögens­wirksame Leistungen

Kontakt für Bewerbungen

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung bis Sonntag, 01.09.2019, vorzugs­weise im PDF-Format über das Upload-Portal auf der Home­page des Landrats­amtes Garmisch-Parten­kirchen.

Fachliche Auskünfte zum Aufgaben­bereich erteilt Ihnen gerne Frau Dr. Kübler, Leiterin des Gesundheits­amtes am LRA Garmisch-Parten­kirchen, unter Tel. 08821 751-500. Bei allen Fragen zum Bewerbungs­verfahren stehen Ihnen gerne Frau Ötsch­mann, Personal­stelle am LRA Garmisch-Parten­kirchen, unter Tel. 08821 751-442 oder Herr Nestle, Regierung von Ober­bayern, Personal, unter Tel. 089 2176-2304 zur Ver­fügung.

Die Regierung von Ober­bayern fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mit­arbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Inte­ressierten (m/w/d), unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Welt­anschauung, Behinderung oder sexueller Iden­tität.

Bewerber (m/w/d) mit Schwer­behinderung werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung bevor­zugt ein­gestellt.

Regierung von Oberbayern
Sachgebiet Z2.1-32
Maximilianstraße 39
80538 München

Datenschutzrechtliche Hinweise nach Art. 13 DSGVO

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Regierung von Oberbayern

Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde im Herzen Münchens mit ca. 1.200 Mitarbeitern. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir...
Mehr über Regierung von Oberbayern