Postdoc-Stelle in Tumorforschung und Immunologie

Das Institut für Molekulare Medizin II des Universitätsklinikums Düsseldorf (Direktor: Prof. Dr. Philipp Lang) sucht nach einem/r motivierten Postdoktorand/in (m/w/d) im Bereich der Tumorforschung und Immunologie.

Aufgaben

Der/Die Stelleninhaber/in wird Forschungsarbeiten im Bereich der Tumorforschung und Tumorimmunologie durchführen. Dabei wird die innate und adaptive Immunantwort gegen Tumorzellen bzw. Virusinfektionen charakterisiert werden. Ziel ist die Entstehung von chronischen Virusinfektionen bzw. Mechanismen die starkes Tumorwachstum begünstigen aufzudecken und therapeutische Strategien im Rahmen der Grundlagenforschung zu entwickeln.

Qualifikationsprofil

  • PhD oder gleichwertige Erfahrung im Bereich der medizinischen Forschung
  • Enthusiasmus für das wissenschaftliche Arbeiten in einem internationalem Team
  • Beherrschung mehrerer relevanter Methoden im Bereich der biomedizinischen Forschung
  • Englisch/Deutsch Kenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

Bewerben:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Publikationsliste; Motivationsschreiben) an: langp@uni-duesseldorf.de.


Weitere Informationen:
https://www.uniklinik-duesseldorf.de/en/department-of-molecular-medicine-ii

Kontakt für Bewerbungen

Prof. Dr. P. Lang
Department of Molecular Medicine II
langp@uni-duesseldorf.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: MM-0702

Über Universitätsklinikum Düsseldorf

Das Institut für Molekulare Medizin II widmet sich Forschungsarbeiten im Bereich der Tumorforschung und Tumorimmunologie.
Mehr über Universitätsklinikum Düsseldorf

Vergütung

Die Vergütung für vergleichbare Positionen liegt im Mittel bei circa 45.883,00 € brutto im Jahr. Je nach Erfahrung und Qualifikation, sowie weiteren Faktoren kann dieser Schätzwert in unterschiedlichem Maße von der tatsächlich zu erwartenden Vergütung abweichen. Weitere Informationen zu Gehalt und Gehaltsverhandlung finden Sie in unserem Karriereratgeber.