Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Abschlussarbeit (w/m) technische Analyse der Auswirkungen der Neufassung eines ISO Standards

Die Telemotive AG ist mit ihren Dienstleistungen und Produkten stark im Bereich der Elektromobilität vertreten. Ein wichtiger Bestandteil hier ist das Smart Charging: Der Datenaustausch zwischen Elektrofahrzeug und Ladeinfrastruktur ermöglicht intelligentes Laden von Fahrzeugen unter Berücksichtigung von Kundenwünschen sowie Anforderungen an Kosteneffizienz, Ökologie und Netzauslastung. Für diese Kommunikation existieren internationale (ISO-)Standards, die stetig weiterentwickelt werden. Im Rahmen dieser Abschlussarbeit soll ein bestehendes Softwareprodukt auf zukünftige Entwicklungen des zugrundeliegenden Standards vorbereitet werden.

IHRE HERAUSFORDERUNGEN
 
  • Einarbeitung in die ISO-Spezifikation
  • Identifikation von Änderungen in der Neufassung des Standards
  • Analyse der wohldokumentierten Architektur des bestehenden Softwareprodukts
  • Konzeption notwendiger Anpassungen an der Software(-architektur)
  • Einschätzung des Aufwands für die Umsetzung der Standard-Änderungen im Produkt
  • Ggf. prototypische Implementierung
  • Dokumentation der Arbeitsergebnisse

IHRE KENNTNISSE UND VORAUSSETZUNGEN
 
  • Studium mit Bezug auf Softwareentwicklung (Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbar)
  • Erfahrung mit Embedded Softwareentwicklung mit C
  • Erste Erfahrungen mit High-Level-Kommunikationsprotokollen wären von Vorteil
  • Systematische und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Interesse an der Mobilität von morgen
  • Kreativität sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

IHRE VORTEILE BEI UNS

Sie erhalten die Möglichkeit, in einem kleinen, engagierten Team zukünftige Technologien zum Erleben von Fahrzeugentwicklung im Automotivebereich unter fachkundiger Anleitung kennen zu lernen und Verantwortung zu übernehmen.
Wir bieten Ihnen im Falles eines Umzugs entsprechende Mietunterstützung an.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit Angabe Ihres Einstiegstermins.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung an, wie Sie auf diese Stellenausschreibung aufmerksam wurden. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Kontakt für Bewerbungen
Nicole Neves

Bewerberkontakt, Karrieremessen
Breitwiesen
73347 Mühlhausen i.T.
Tel.: 07335 18493-87
Fax.: 07335 18493-20
bewerbung@telemotive.de
messe@telemotive.de
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: Jobvector

Über Telemotive AG

Partner für das vernetzte Fahrzeug Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agierender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt das Fahrzeug der Zukunft und fördert vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie...

Mehr über die Telemotive AG

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter:

*Ihre E-Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie akzeptieren die AGB und Datenschutzbestimmungen mit Absenden des Formulars.