Bachelorarbeit (w/m) Entwicklung einer Proxy-Software zur lokalen Anbindung von Cloud-Diensten

 Telemotive AG  Böblingen
Durch die Integration von Systemen zum hoch- oder vollautonomen Fahren und neuen Möglichkeiten im Bereich Multimedia wird die Datenmenge, die innerhalb der Fahrzeug-Bordnetze übertragen wird, massiv ansteigen. Im Rahmen der Fahrzeugentwicklung müssen Automobilhersteller und -zulieferer in der Lage sein, diese angefallenen Daten zu speichern und zu analysieren.
Als einer der führenden Hersteller für automobile Datenlogger stellen wir uns dieser Herausforderung und möchten unseren Kunden eine leistungsstarke, zuverlässige, sichere, benutzerfreundliche und günstige Lösung anbieten.
Im Rahmen dieses Projektes suchen wir studentische Mitarbeiter, die ihr bestehendes Wissen im Bereich Softwareentwicklung weiter vertiefen und praktisch anwenden möchten.

IHRE HERAUSFORDERUNGEN
 
  • Entwicklung einer Proxy-Software zur Anbindung von Cloud-Diensten an eine existierende Desktop-Software
  • Überprüfung der Machbarkeit sowie Analyse und Bewertung potentieller Showstopper
  • Absicherung der entwickelten Software
  • Koordination mit anderen Unternehmensbereichen
  • Dokumentation der Arbeitsergebnisse

IHRE KENNTNISSE UND VORAUSSETZUNGEN
 
  • Sehr gute Kenntnisse der objektorientierten Entwicklung in C++ und/oder Java unter MS Windows
  • Gute Kenntnisse in der Implementierung von Netzwerkprotokollen
  • Erfahrung in der Kommunikation mit Web APIs (REST)
  • Idealerweise erste Erfahrungen mit Microsoft Azure und/oder Amazon Web Services
  • Sicherer Umgang mit Visual Studio 2015
  • Gespür für gutes User Interface Design
  • Spaß an agiler Softwareentwicklung

IHRE VORTEILE BEI UNS

Sie erhalten die Möglichkeit, in einem kleinen, engagierten Team zukünftige Technologien zum Erleben von Fahrzeugentwicklung im Automotivebereich unter fachkundiger Anleitung kennen zu lernen und Verantwortung zu übernehmen. Wir bieten Ihnen entsprechende Mietunterstützung an.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse).

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung an, wie Sie auf diese Stellenausschreibung aufmerksam wurden.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
 
Kontakt für Bewerbungen
Nicole Neves
Breitwiesen
73347 Mühlhausen i.T.
Tel.: 07335 18493-87
Fax.: 07335 18493-20
bewerbung@telemotive.de

 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: Jobvector

Über Telemotive AG

Partner für das vernetzte Fahrzeug Telemotive ist ein führender strategischer Entwicklungspartner international agierender Unternehmen im Automotive-Umfeld. Das Unternehmen entwickelt das Fahrzeug der Zukunft und fördert vernetzte und nachhaltige Mobilitätskonzepte. Die Kernkompetenzen sind Softwareentwicklung, HMI (Human-Machine-Interface), Infotainment, Connectivity sowie...

Mehr über die Telemotive AG

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter:

*Ihre E-Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie akzeptieren die AGB und Datenschutzbestimmungen mit Absenden des Formulars.