Zwei wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Software Engineering für intelligente cyber-physische Systeme (CPS)

Moderne Softwaresysteme sind in vielen Anwendungsbereichen (u. a. Automotive, Avionik, Transport und Logistik) in physische Prozesse integriert und zunehmend miteinander vernetzt. Derartige cyber-physische Systeme operieren üblicherweise in einem hochdynamischen Kontext und müssen anpassungsfähig (adaptiv) sein, um den oft sicherheitskritischen Anforderungen auch unter geänderten und unvorhergesehenen Umgebungseigenschaften gerecht zu werden.

Die Arbeitsgruppe Software Systems Engineering (Prof. Dr. Klaus Pohl) erforscht Techniken und Methoden für die Entwicklung software-intensiver Systeme, insbesondere adaptive, datenzentrierte und cyber-physische Systeme. Die Arbeitsgruppe ist Teil des Forschungsinstituts paluno (The Ruhr Institute for Software Technology), einem Zusammenschluss von zehn Lehrstühlen mit insgesamt mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Als Mitglied unseres kompetenten und motivierten Teams arbeiten Sie an Lösungen für aktuelle Forschungsfragestellungen im Themengebiet Software Engineering für intelligente CPS. Ihre Forschungsergebnisse setzen Sie prototypisch um und evaluieren diese in enger Kooperation mit unseren Industriepartnern. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst u. a. die Mitwirkung , die Publikation Ihrer Forschungsergebnisse auf renommierten Fachkonferenzen, sowie die Unterstützung von Lehrveranstaltungen und die Betreuung studentischer Arbeiten. Im Rahmen der Tätigkeit wird die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation (d. h. zur Promotion) gegeben.
Kontakt für Bewerbungen
Prof. Dr. Klaus Pohl, Universität Duisburg-Essen,  Wirtschaftswissenschaften, paluno, Software Systems Engineering, Gerlingstr. 16, 45127 Essen, Telefon: (0201) 183-4660
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 213-18

Über paluno - The Ruhr Institute for Software Technology, Universität Duisburg-Essen

Die Universität Duisburg-Essen ist die jüngste und zugleich eine der größten Universitäten Deutschlands. Im Times Higher Education-Hochschulranking belegt sie in diesem Jahr Platz 17 unter den 150 besten Universitäten, deren Gründung weniger als 50 Jahre zurückliegt. paluno, The Ruhr Institute for Software Technology, besteht aus acht Lehrstühlen mit...

Mehr über die paluno - The Ruhr Institute for Software Technology, Universität Duisburg-Essen

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter:

*Ihre E-Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie akzeptieren die AGB und Datenschutzbestimmungen mit Absenden des Formulars.