Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) TV-L E13 Vollzeit, Kaiserslautern - TU Kaiserslautern - Maschinenbau - jobvector

Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) TV-L E13 Vollzeit

 TU Kaiserslautern  Kaiserslautern
An der Juniorprofessur „Angewandte Strukturmechanik“ der Technischen Universität Kaiserslautern ist ab sofort eine Stelle (vorerst befristet bis Mai 2019) als
 
Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) TV-L E13 Vollzeit

zu besetzen. Das Themengebiet umfasst die
 
Experimentelle Analyse und Modellierung des
Schleifens mit elastischem Werkzeug

In diesem Projekt werden Sie elastische Schleifwerkzeuge herstellen und in geeigneten Experimenten analysieren um auf Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse ein Prozessmodell dieses Schleifprozesses zu entwickeln. Ziele der Modellierung sind die Einflüsse der Elastizität des Schleifwerkzeugs und der Prozessparameter auf den Materialabtrag abzubilden und zu optimieren und Vorhersagen über die erzeugte Oberfläche zu treffen.
Wir bieten Ihnen:
  • Die Möglichkeit zur Promotion
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Selbständige Bearbeitung und Koordinierung des Forschungsprojektes
  • Präsentation und Veröffentlichung der Ergebnisse auf Konferenzen und in internationalen Fachzeitschriften
  • Betreuung von Studierenden und Mitwirkung im Lehrbetrieb
  • Mitgestaltung des Lehrstuhls
Anforderungsprofil:
  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom; vorzugsweise Ingenieurwesen oder vergleichbare Fachrichtung)
  • FE-Kenntnisse, idealerweise in HyperWorks sind wünschenswert
  • Konstruktions- und CAD-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Sehr gute Programmiererfahrung, idealerweise in Matlab oder Python sind wünschenswert
  • Erfahrungen in der Durchführung von Messungen und Aufbau von Messketten sind hilfreich
  • Selbstständige, ergebnis- und teamorientierte Arbeitsweise
Bewerberinnen  und  Bewerber  mit  Kindern  sind  willkommen.  Schwerbehinderte  werden  bei  entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt (bitte Nachweis beifügen). Die Technische Universität Kaiserslautern ermutigt qualifizierte Akademikerinnen nachdrücklich sich zu bewerben.
Fragen zur Stellenausschreibung oder Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf, Diplom/Master-Zeugnis, Bachelorzeugnis oder Notenspiegel und Praktikumszeugnisse) richten Sie bitte per Mail an:
Jun. Prof. Dr.-Ing. Kristin de Payrebrune,
kristin.payrebrune@mv.uni-kl.de
 
Kontakt für Bewerbungen
Technische Universität Kaiserslautern

Jun. Prof. Kristin de Payrebrune
Lehrstuhl für Angewandte Strukturmechanik
Erwin-Schrödinger-Straße
Geb. 56, Raum 376
Postfach 3049
D-67663 Kaiserslautern

Telefon: +49 (0) 631/205-5100
Fax:        +49 (0) 631/205-4209
E-Mail: kristin.payrebrune@mv.uni-kl.de
Website: https://www.mv.uni-kl.de/asm
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über TU Kaiserslautern

Der Lehrstuhl für Angewandte Strukturmechanik der TU Kaiserslautern beschäftigt sich mit Forschungsthemen zu Kontakt, Reibung, Verschleiß und Schwingungen von anwendungsnahen Fragestellungen aus verschiedenen Fachdisziplinen. Anhand experimenteller Untersuchungen werden Modelle entwickelt, die die komplexen Wechselwirkungen des Systems beschreiben und Vorhersagen ermöglichen.

Mehr über die TU Kaiserslautern

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter: