Maschinenbauingenieur als Teamleiter - Betriebsmittelbau, Fertigung (m/w)

 SCHOTT AG  Landshut

Internationaler Technologiekonzern • Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien • über 130 Jahre Erfahrung • über 15.500 Mitarbeiter in 33 Ländern • Innovationen für die Welt von morgen

SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation.  SCHOTT  hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.

Was ist Ihr nächster Meilenstein?

Maschinenbauingenieur als Teamleiter (m/w)

SCHOTT Electronic Packaging ist ein führender Entwickler und Hersteller von hermetischen Gehäusen und anderen Komponenten für den zuverlässigen und langfristigen Schutz empfindlicher Elektronik. Unsere Kernkompetenzen umfassen Glas-Metall und Keramik-Metall-Durchführungen, Temperatursicherungen so wie eine Vielzahl von Spezialgläsern.

Wenn auch Sie unsere Zukunft erfolgreich mitgestalten wollen, bieten wir Ihnen am Standort Landshut eine interessante Perspektive.

Ihre Aufgaben

  • Disziplinarische und fachliche Führung unseres Teams Betriebsmittelbau
  • Koordination der internen Herstellung bzw. externer Beschaffung von Maschinen, Vorrichtungen und Werkzeugen für unsere internationale Fertigung
  • Verantwortung mit dem Team für die Herstellkosten der Maschinen, von der Angebotsphase bis zur Nachkalkulation
  • Leitung von standortübergreifenden Projekten im Bereich Produktionstechnik
  • Kapazitäts- und Personalplanung unter Einbeziehung externer Lieferanten
  • Produkt- und Prozessentwicklungen im internationalen Umfeld
  • Reisetätigkeit zu den Standorten im Produktionsverbund von max. 10%

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium Fachrichtung Maschinenbau oder artverwandtes Studium
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Maschinen- bzw. Werkzeugbau, vorzugsweise in der Konstruktion oder im Projektmanagement
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Metallbearbeitung (spanende Fertigung bzw. Stanz- und Umformtechnik)
  • Erfahrung mit Prozessoptimierung, KVP, Lean Production
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, Führungskompetenz und Durchsetzungsvermögen

Ihr Benefit

Motivierte und engagierte Mitarbeiter sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Dazu bieten wir Ihnen ein kollegiales und dynamisches Arbeitsumfeld, in welchem Sie Ihre innovativen Ideen einbringen, Ihre persönliche Entwicklung vorantreiben und Erfolge gemeinsam mit Ihrem Team erreichen können.

Kontakt für Bewerbungen

Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Swetlana Dietrich

SCHOTT AG, Landshut Human Resources, Swetlana Dietrich, +49871826486


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 162-de_DE-28522650

Über SCHOTT AG

SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel...

Mehr über die SCHOTT AG