2 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/innen

Das Institut für Didaktik des Sachunterrichts bietet für den Lernbereich Natur- und Gesellschaftswissenschaften (Sachunterricht) Lehrveranstaltungen im Bachelor und Masterstudium mit bildungswissenschaftlichen Anteilen in den Studienprofilen Lehramt an Grundschulen und Lehramt für sonderpädagogische Förderung an.

Ihre Aufgaben

»» Durchführung eines eigenständigen Forschungsprojekts
»» Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Umfang von 4 SWS bei einer 
      Vollzeitstelle
»» Mitarbeit in Forschung und Lehre sowie bei den Aufgaben und Veranstaltungen des Instituts

Ihr Qualifikationsprofil

»» Master oder 1. Staatsexamen für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Realschulen bzw. 
     Sonderschulen oder ein adäquates abgeschlossenes Hochschulstudium in
     einer grundschulrelevanten Natur- und /oder Gesellschaftswissenschaft
»» Möglichst praktische Erfahrungen in der Lehre (Schule und/oder Hochschule)
»» Pädagogische Eignung
»» Interesse an empirischer Forschung und Freude an intensiver Auseinandersetzung mit  
      wissenschaftlichen Fragestellungen

Wir bieten

»» Eine intensive Betreuung, ein praxisorientiertes Arbeiten in einem international orientierten
      Team  und die Möglichkeit eines zielorientierten Abschlusses der Promotion
»» Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
»» Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
»» Flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen
»» Umfangreiches Weiterbildungsangebot
»» Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
»» Teilnahme am Großkundenticket der KVB

Kontakt für Bewerbungen

Frau
Dr. Charu Mathur

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: wiss1904-02

Über Universität zu Köln

Institute for Theoretical Physics We do theoretical physics from cosmology and quantum gravity to biophysics and evolution; from mathematical physics to quantum effects in novel materials. Close collaboration with experimental physicists, mathematicians and biologists is an important aspect of our work. This has given rise to several interdisciplinary projects and funding initiatives.  

Mehr über Universität zu Köln