Doktorand Biostatistik

Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist eine staatlich anerkannte Universität in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft. Sie steht für innovative Lehrkonzepte sowie für die Einheit von Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Am neu zu gründenden Institut für Biometrie und Registerforschung (unter der Leitung von Dr. Michael Hauptmann) in Neuruppin bei Berlin findet methodologische und statistische Forschung statt. Außerdem unterstützt das Institut mit seiner statistischen Expertise die klinische und epidemiologische Forschung an der MHB.

Ihre Aufgaben

Wir suchen eine Statistiker*in mit methodologisch-mathematischer Ausbildung und der Ambition, neue biostatistische Methoden für die Krebsforschung zu entwickeln und darin zu promovieren. Im Rahmen eines von der Dutch Cancer Society geförderten Projekts und in Zusammenarbeit mit dem Netherlands Cancer Institute in Amsterdam charakterisieren und vergleichen Sie statistische Methoden zur Analyse von Biomarkern im Rahmen der personalisierten Medizin. Sie erweitern Standardmethoden der Interaktionsanalyse, einschließlich des Samplings von Patientensubgruppen zur Steigerung der Effizienz. Geplant sind die Entwicklung neuer Methoden sowie deren Implementierung und Vergleich anhand von Simulationsstudien sowie Daten von mehreren  randomisierten klinischen Studien zum Brustkrebs.

Das Team besteht aus einer Doktorand*in, dem Projektleiter (Dr. Michael Hauptmann), einer Senior-Statistikerin, einer Programmierer*in und Brustkrebs-Onkologinnen aus Deutschland und den Niederlanden.

Ihr Qualifikationsprofil

Die Stelle erfordert:
-              Master- oder Diplomabschluss in (Bio)statistik, Mathematik oder Physik oder äquivalente Fähigkeiten
-              Formelle Ausbildung in mathematischer Statistik
-              Programmierkenntnisse in R, SAS, oder STATA
-              Ausgezeichnete Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
-              Startdatum zwischen Juni und September 2019

Wir bieten

Die Stelle ist befristet auf 3 Jahre. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TV-L (85%).

Kontakt für Bewerbungen

Bewerbungen bitte als einzelnes PDF-Dokument an m.hauptmann@nki.nl einschließlich einer Beschreibung Ihrer Motivation und der relevanten Erfahrung sowie Ihres Lebenslaufs. Bitte fügen Sie Zeugnisse oder andere Zertifikate bei. Bewerbungen werden ab Anfang Mai 2019 bearbeitet bis die Stelle besetzt ist. Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Michael Hauptmann unter m.hauptmann@nki.nl gerne zur Verfügung.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane

Die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) ist eine staatlich anerkannte Universität in kommunaler und gemeinnütziger Trägerschaft. Sie steht für innovative Lehrkonzepte sowie für die Einheit von Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Mit unseren drei Hochschulkliniken Ruppiner Kliniken, Städtisches Klinikum Brandenburg und Immanuel Klinikum Bernau, Herzzentrum Brandenburg...

Mehr über Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane