Studentische Hilfskraft »Innovation, Responsible Research, Sustainability Design«

Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen betreibt angewandte Forschung, entwickelt innovative Technologien für öffentliche und industrielle Auftraggebende und setzt diese in marktfähige Produkte und Verfahren um.
Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Die Abteilung Nachhaltigkeits- und Ressourcenmanagement bei Fraunhofer UMSICHT besteht aus einem interdisziplinären Team aus Wissenschaftlern, Ingenieuren, Designern und Sozialwissenschaftlern, die an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Gesellschaft arbeiten.
Im Rahmen eines Horizon2020-Projekts wird eine Reihe von Studien durchgeführt, um unsere Bestrebungen nach verantwortungsvoller Forschung und Innovation voranzutreiben. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Zusammenhang darauf, zu verstehen, wie unterschiedliche und oft gegenläufige Verpflichtungen und Werte auf unserer Suche nach nachhaltigen und „Inclusive“ Innovationen angesprochen werden sollten.
Ebenso wichtig ist es zu verstehen, wie man einen Wertepluralismus in Designlösungen durch diskursive Praktiken einbetten kann.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung sowie der Durchführung einer empirischen Studie im Zusammenhang mit der Gestaltung von Nachhaltigkeit und verantwortliche Innovation
  • Durchführung der Interviews, sowie die qualitative und quantitative Auswertung von denen
  • Umfassende Literatur-, Datenbank- und Internetrecherchen
  • Erstellung von Berichten und akademischen Schreiben
  • Andere projektbezogene Arbeiten

Ihr Qualifikationsprofil

  • Studium der Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften, Industriedesign, Betriebswirtschaft oder Management
  • Interesse an interdisziplinärer Forschung
  • Kenntnisse in qualitativen und quantitativen Recherche-Methoden
  • Gute analytische Fähigkeiten und Kenntnisse in wissenschaftlichem Schreiben
  • Faible für Geschäftsmodellentwicklung und/oder empirische Sozialforschung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse im Umgang mit Statistik-Tools von Vorteil

Wir bieten

  • Ein freundliches und kreatives Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten, die zu Ihrem Studium passen
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein innovatives Forschungsumfeld mit Industrienähe
  • Gestaltungsfreiraum in der Forschung
  • Sehr gute IT-Infrastruktur
  • Umfassendes Fachliteraturangebot durch eigene Bibliothek
  • Zugang zu eduroam
Die Vergütung erfolgt nach HiWi-Vergütung.
Die Stelle ist zunächst auf 4 Monate befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer UMSICHT ist eins von derzeit 72 Instituten und selbstständigen Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft, der größten Organisation für angewandte Forschung in Europa. Die Forschungsfelder von Fraunhofer richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Fraunhofer ist kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer UMSICHT-2019-33. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den untenstehenden Link.

Fachliche Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Venkat Aryan
Tel.: 0208 8598-1417
E-Mail: Bewerbung@umsicht.fraunhofer.de


http://www.umsicht.fraunhofer.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Fraunhofer UMSICHT gestaltet die Energie- und Rohstoffwirtschaft aktiv mit. Als Vorreiter für technische Neuerungen in den Bereichen Energie, Prozesse und Produkte will Fraunhofer UMSICHT nachhaltiges Wirtschaften, umweltschonende Technologien und innovatives Verhalten voranbringen, um die Lebensqualität der Menschen zu verbessern und die Innovationsfähigkeit der heimischen...
Mehr über Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT