Diese Stellenanzeige ist abgelaufen. Finden Sie hier zahlreiche ähnliche Jobs.

Naturwissenschaftler (m/w) als Scientist Case Investigation and Resolution

Als Premium-Personaldienstleister leben wir von Menschen, die bereit sind, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten bestmöglich einzubringen. Deshalb stehen Sie bei headway im Mittelpunkt: Ihre Fähigkeiten, Ihre Qualifikationen, Ihre Besonderheiten und Ihre Wünsche. Wir bieten Karriereperspektiven, die genau zu Ihnen passen, wir finden den passenden Arbeitsplatz und begleiten Sie in Ihre berufliche Zukunft. Erfahrene und hoch qualifizierte Bewerber ebenso wie Berufseinsteiger. Wer neue Herausforderungen sucht, sich verändern möchte oder einen neuen Arbeitsplatz benötigt und unseren Qualitätsanspruch teilt, sollte Kontakt mit uns aufnehmen!

Für unseren namhaften Kunden in Penzberg suchen wir vom 01.04.2018 - 30.09.2019 einen

Naturwissenschaftler (m/w) als Scientist Case Investigation and Resolution.

Ihre Aufgaben

Case Resolution
  • Die schnelle und kompetente Bearbeitung und Beantwortung von technischen Produktanfragen und Reklamationen sowie Fragestellungen zur Produktqualität, Produktperformance sowie Handlings-Problemen für die zu betreuende Produktlinie, die aus den Vertriebsgesellschaften eskaliert werden, unter Einhaltung der regulatorischen Anforderungen.
  • Die Initiierung bzw. Durchführung der experimentellen Abklärung, Ursachenanalyse und der damit verbundenen notwendigen Schritte zur Problemlösung von Reklamationen. Die Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit und Dokumentation der eingegangenen Anfragen und Reklamationen sowie die Beurteilung der Anfragen und Reklamationen hinsichtlich potentieller Meldepflicht
Wissenstransfer
  • Während der Entwicklungsphase für neue Produkte (Projektphase) der initiale und fortlaufende Wissenstransfer vom Hersteller, R&D oder GCS sichergestellt ist und dass Systemkenntnisse in gut verständlicher Form zur Verfügung stehen. 
  • Die Bereitstellung von Informationen aus der Fallbearbeitung, um die produktspezifsche Dokumentation anzupassen.
  • Den Wissenstransfer bei der Betreuung und Einarbeitung neuer Teamkollegen sicherzustellen.
  • Die Unterstützung des Wissenstransfers über die zu betreuenden Produkte vom Hersteller, R&D und/ oder GCS während der Projektphase und / oder Produktentwicklungen.
Produktpfege und Einleitung interner Maßnahmen
  • Die Unterstützung bei der Bewertung der Produktqualität im Markt anhand der vorliegenden Daten, einschließlich der Erstellung der hierfür notwendigen Statistiken / Trendanalysen, Problembeschreibungen und Präsentationen zur Information über bzw. Eskalation von kritischen Produkt-Problemen im Markt an die entsprechenden BA/Life Cycle Team Gremien sowie zur Einleitung von proaktiven Maßnahmen.
  • Das Initiieren und die Unterstützung beim Nachhalten von CAPA Maßnahmen beim Hersteller und gemäß der vorhandenen Informationskanäle und Prozesse (ECR/ECN) mit externen und internen Herstellern.
Länderkommunikation
  • Die Unterstützung bei der zeitgerechten Aufbereitung und Verteilung von qualitätsrelevanter Information für die Vertriebsgesellschaften zu den betreuten Produkten in den üblichen Kommunikationsmedien (GRIPS etc.).
Interne Prozesse
  • Die Unterstützung von Maßnahmen zur Etablierung sowie Aufrechterhaltung von effektiven Schnittstellen zwischen CIR und den lokalen und regionalen Vertriebsorganisationen.
  • Korrekte Bearbeitung und Dokumentation einzelner Fälle innerhalb der betreuten Produktlinie.
  • Weitergabe und Erläuterung von Untersuchungsergebnissen aus der Fallbearbeitung in fachübergreifenden Besprechungen.
Ihre Qualifkation
  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Naturwissenschaften oder Technik (z.B. Medizintechnik, Chemie, Biologie, Biotechnologie) Berufserfahrung im Diagnostika- / Forschungsmarkt sowie GMP -Kenntnisse und/oder Kenntnisse von regulatorischen Anforderungen wünschenswert
  • Gutes Verständnis über die Laborlandschaften und den Einsatz und Nutzen der Produkte beim Kunden.
  • Grundlegendes Verständnis, in welchem Geschäftsfeld die betreute Produktlinie eingesetzt wird
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse weiterer Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Interdisziplinäres Denken und Transferdenken
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse (MS-Offce)
  • Kundenorientierung und interkulturelle Kompetenz
Wir bieten Ihnen
  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem renommierten Pharmaunternehmen
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Attraktives Einkommen, entsprechend Ihrer Ausbildung und Erfahrung
  • Arbeitszeit: 40 Std./Woche
Kontakt für Bewerbungen
Frau Dr. rer. nat. Michaela Grunert
Bahnhofstr. 21
82377 Penzberg

Tel.: 08856 / 8033 66 0

E-Mail: lifescience@headway-personal.com
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 13031

Über headwaypersonal GmbH

headway personal people. passion. possibilities. Als Untereinheit von headwaypersonal vermittelt der Geschäftsbereich Life Science , als Spezialist für die Life Science Branche, Fach- und Führungspositionen. Bei unseren Kundenunternehmen handelt es sich sowohl um Pharmakonzerne als auch um innovative Biotechnologieunternehmen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden besetzen wir...

Mehr über die headwaypersonal GmbH

Täglich neue Jobs per E-Mail erhalten

Stichworte:
Filter:

*Ihre E-Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie akzeptieren die AGB und Datenschutzbestimmungen mit Absenden des Formulars.