HPC System Administrator (m/w/d)

 HITS gGmbH  Heidelberg

HPC System Administrator (m/f/d)

Das Heidelberger Institut für Theoretische Studien gGmbH (HITS) wurde 2010 von dem Physiker und SAP-Mitgründer Klaus Tschira (1940-2015) und der Klaus Tschira Stiftung als private, gemeinnützige Forschungseinrichtung ins Leben gerufen. Das HITS betreibt Grundlagenforschung in den Naturwissenschaften, der Mathematik und der Informatik, dabei werden große Datenmengen mit Hilfe von Hochleistungsrechnern verarbeitet, strukturiert und analysiert. Die Forschungsfelder reichen von der Molekularbiologie bis zur Astrophysik.

Wir suchen ab sofort eine/n hoch-motivierte/n HPC System Administrator (m/f/d) als Teil der Gruppe IT Services am HITS. Sie arbeiten in einem hochqualifizierten Team mit neuesten Hardware- und Software-Technologien.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Installation und Pflege der HPC Umgebung, einschließlich Hardware, Betriebssystem, Netzwerk, Monitoring, Queueing System und Scheduling-Software
  • Installation und Pflege der Compiler, Bibliotheken und Benutzer-Software
  • User Support im HPC- und Linux-Umfeld, einschließlich der Erstellung von Dokumentationen
  • Sie wirken bei der Planung und Beschaffung von internen HPC Ressourcen sowie bei der Beantragung externer HPC Ressourcen mit

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften oder Informatik
  • sehr gute Kenntnisse in der Linux Systemadministration, einschließlich shell-Programmierung, vorzugsweise auf RHEL / CentOS
  • Erfahrung im HPC Bereich und/oder Erfahrung mit der automatischen Installation, Konfiguration und Pflege von großen Linux Rechner-Landschaften
  • Hardware- und Netzwerk-Kenntnisse, idealerweise auch von InfiniBand
  • Kenntnisse von Parallelprogrammierung und Cloud-Computing wären von Vorteil
  • die Fähigkeit, auch um die Ecke zu denken zu können
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bietet (Ihnen die Arbeit bei) HITS:

  • einen unbefristeten Vertrag
  • regelmäßige Fortbildungsangebote
  • Arbeitgeberzuschuss für Mittagessen
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Jobticket
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherungen
  • Gesundheitspräventionsprogramme
  • Vorsorgeschecks für ärztliche IGEL-Leistungen
  • Unfallversicherung
  • kostenfreie Getränke
  • und vieles mehr

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung einschließlich folgender Dokumente.
  • Anschreiben mit möglichem Eintrittsdatum und Gehaltsvorstellung
  • CV
  • Zertifikate
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerbungssystem: https://application.h-its.org/intern/register.php?id=n5qneb1

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Dr. Bogdan Costescu (bogdan.costescu@h-its.org).

HITS gGmbH
Schloss-Wolfsbrunnenweg 35
69118 Heidelberg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über HITS gGmbH

Das Heidelberger Institut für Theoretische Studien wurde 2010 von SAP-Mitbegründer Klaus Tschira (1940-2015) und der Klaus Tschira Stiftung als private, gemeinnützige Forschungseinrichtung ins Leben gerufen. Das HITS betreibt Grundlagenforschung in den Naturwissenschaften, der Mathematik und der Informatik, dabei werden große, komplexe Datenmengen verarbeitet, strukturiert und analysiert und...
Mehr über HITS gGmbH

Vergütung

Die Vergütung für vergleichbare Positionen liegt im Mittel bei circa 55.598,00 € brutto im Jahr. Je nach Erfahrung und Qualifikation, sowie weiteren Faktoren kann dieser Schätzwert in unterschiedlichem Maße von der tatsächlich zu erwartenden Vergütung abweichen. Weitere Informationen zu Gehalt und Gehaltsverhandlung finden Sie in unserem Karriereratgeber.
Job 131608