IT-Spezialisten

In unserem Referat Informationstechnologie möchten wir in nächster Zeit verschiedene Stellen an unserem Sitz in Frankfurt (Oder) und an unserem Standort in Berlin-Charlottenburg nachbesetzen. Vom Referat Informationstechnologie werden IT-Services für mehr als 2.000 Benutzer geboten.

Wir suchen

Anwendungsadministratoren, Netzwerkadministratoren, Datenbankadministratoren, Systemadministratoren, Arbeitsvorbereiter und Softwareentwickler (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Detaillierte Aufgabenbeschreibungen zu den einzelnen Tätigkeitsfeldern finden Sie auf der Homepage der Deutschen Rentenversicherung Berlin- Brandenburg unter dem Punkt Karriere.

Ihr Qualifikationsprofil

Für die verschiedenen Aufgaben suchen wir motivierte und engagierte Persönlichkeiten mit
  • einem abgeschlossenen einschlägigen Hochschulstudium (z. B. der Fachrichtung Informatik, Verwaltungsinformatik oder Wirtschaftsinformatik) oder gleichwertigen Fähigkeiten (z.B. Fachinformatiker/in) bei entsprechender Berufserfahrung in einem der angegebenen Tätigkeitsbereich oder
  • einem vergleichbar abgeschlossenen Hochschulstudium und langjähriger Berufserfahrung im IT-Bereich oder
  • einem erfolgreich abgeschlossenen Studium zur/ zum Diplomverwaltungswirt/in beziehungsweise zum Bachelor of Laws (LL.B.) oder einen vergleichbaren Abschluss oder eine vergleichbare Fortbildung oder Qualifizierung (zum Beispiel nach der Fortbildungsordnung der Rentenversicherung mit dem Abschluss Sozialversicherungsfachwirt/in der Fachrichtung Rentenversicherung)
  • Wünschenswert ist eine mindestens einjährige einschlägige Tätigkeitserfahrung


Sie können Kenntnisse im Umgang mit gängigen Betriebssystemen und Anwendungen der Bürokommunikations- und Informationstechnik wie Office-Produkten sowie Programmiersprachen und –tools vorweisen. Ebenso besitzen Sie Kenntnisse in der Konzeption und Dokumentation von komplexen Sachverhalten. Wünschenswert sind spezielle Kenntnisse in einem der genannten Tätigkeitsfelder, Kenntnisse auf dem Gebiet der Informationssicherheit (einschließlich Datenschutz) und Erfahrungen in der Projektarbeit.

Sie sind begeisterungsfähig, verantwortungsbewusst und besitzen einen ausgeprägten Dienstleistungsgedanken. Ihr analytisches Denken trägt zur Realisierung zielorientierter und wirtschaftlicher Lösungen bei. Ein strukturiertes Vorgehen ist für Sie selbstverständlich, Sie haben Freude an Teamarbeit und besitzen gute Informations- und Kommunikationsfähigkeiten.

Das ist wichtig zu wissen:

Wir arbeiten teamorientiert und standortübergreifend. Es ergeben sich regelmäßig Möglichkeiten zur Mitarbeit in Arbeits- und Projektgruppen, die teilweise auch bundesweit tätig sind. Somit wird die Bereitschaft zu Dienstreisen vorausgesetzt. In einzelnen Tätigkeitsbereichen können auch Arbeiten außerhalb der Rahmenarbeitszeit anfallen. Generell ist ein verantwortliches und professionelles Handeln gefragt.

Wir bieten

  • Eine interessante, vielseitige, anspruchsvolle und gesellschaftlich bedeutende Aufgabe
  • Eine sichere Beschäftigung im öffentlichen Dienst durch unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r in Abhängigkeit von der konkreten Tätigkeit nach dem für die Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung geltenden Tarifvertrag bis zur Entgeltgruppe 11 bzw. als Beamtin/Beamter befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Eine strukturierte Einarbeitung anhand eines Einarbeitungskonzeptes
  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Kontakt für Bewerbungen

Christina Schwarzfischer
Telefon: 030 3002 1136
bewerbung@drv-berlin-brandenburg.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: Rundschreiben 132/06/2018

Über Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg

Die Deutsche Rentenversicherung ist europaweit der größte gesetzliche Rentenversicherer. Als Regionalträger begleiten wir, die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg, die Lebenswege von Arbeitnehmern aus der Region Berlin und Brandenburg vom Einstieg ins Berufsleben bis ins Rentenalter.  

Mehr über die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg