Master Naturwissenschaften für die Testentwicklung (m/w/d)

Wer wir sind

Bei Roche leisten rund 94.000 Menschen in über 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen.
Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt.

Vom ersten Tag an werden Sie von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie & Beruf.

Master Naturwissenschaften für die Testentwicklung (m/w/d)

Job Fakten

Job ID: 201901-101749
Funktion: Quality
Standort: Deutschland, Bayern, Bavaria
Arbeitszeit: Vollzeit
Art der Anstellung: Unbefristet Angestellte/r
Firma/Division: Roche Diagnostics GmbH
Datum: 2019/02/04

Das Team:

Unser Team in der frisch gegründeten Abteilung Personalized Healthcare Solutions besteht derzeit aus 8 Mitarbeitenden. Gemeinsam treiben wir die Entwicklung neuer immunologischer Diagnosetests für unterschiedliche Indikationsgebiete (u.a. Onkologie, Neurologie) voran und leisten damit unseren Beitrag, die ideale Behandlung für die richtige Patientengruppen zu finden. Um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen, unterstützen wir uns gegenseitig und gehen zusammen auch gerne die Extrameile. Neben unserem abwechslungsreichen Arbeitsalltag stehen bei uns auch Spaß und Teamgeist hoch im Kurs.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Planung und Durchführung von Entwicklungs- und Optimierungsarbeiten für diagnostische Tests auf der Basis von heterogenen Bestimmungsmethoden bis zur Machbarkeit und/oder Markteinführung
  • Sie etablieren neue Analyseverfahren und entwickeln eigenständig neue Lösungsansätze
  • Die Planung und Durchführung von Entwicklungs- und Optimierungsarbeiten zur Entwicklung oder Produktpflege von IVD-Tests unter DCC-Vorgaben zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie arbeiten mit verschiedensten Analysegeräten und übernehmen die Gerätepflege (z.B. Elecsys, cobas e und neue Systeme, Nachfolgegenerationen)
  • Sie übernehmen die Erzeugung, Auswertung und Aufbereitung von Messergebnissen und stellen die Ergebnisse auf Teamsitzungen vor
  • Die selbstständige und klare Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse unter Beachtung der relevanten Projekt- und DCC-Vorgaben, sowie das Verfassen von Herstellvorschriften, Validierungsplänen und Berichten, rundet Ihr Aufgabengebiet ab

Die Aufgaben erfordern die Bereitschaft zur Arbeit mit potentiell infektiösem humanen und tierischen Material.

Wenn Sie gerne die aufgeführten Aufgaben übernehmen würden und folgende Voraussetzungen mitbringen,

  • Sie haben Ihr Studium der Naturwissenschaften oder Medizin erfolgreich abgeschlossen und bringen bereits langjährige Erfahrung mit analytischen Verfahren und Testanwendung/Testentwicklung auf biochemischem, biologischen oder medizinischem Gebiet mit
  • Sie verfügen über vertieftes Fach- und Methodenwissen in Biochemie, Immunologie und medizinischer Diagnostik mit
  • Sie sind sicher im Umgang mit unterschiedlichsten Softwaretools und der gängigen EDV (Word, Excel, Oase, Geräte-Software), sowie im Umgang mit verschiedensten Geräten (z.B. Cobas/Elecsys-Systeme, ELISA-Multireader)
  • Ihre Kommunikationsstärke in deutscher und englischer Sprache zeichnet Sie aus
  • Sie bringen Erfahrung im präventiven und/oder analytischen biochemischen Arbeiten mit
  • Sie haben Freude an der Zusammenarbeit im Team
Diese Position ist auf 3 Jahre befristet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontaktieren Sie uns
Andrea Bierl +49 8856 60 3545

Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.
Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Recruiter (A. Bierl, +49 8856 60 3545).

Bewerbungsunterlagen
Bitte laden Sie einen aktuellen Lebenslauf und relevante Zeugnisse hoch. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.

Roche is an equal opportunity employer.
Research & Development, Research & Development > Research

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 201901-101749

Über Roche Diagnostics GmbH

We are Roche   Bei Roche leisten rund 94.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Hand in Hand haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. „Doing now what patients need next“ – lautet dabei unser Leitsatz in der gesamten Roche-Welt. Wir sind uns bewusst, wie wichtig es ist, medizinische Lösungen heute...

Mehr über die Roche Diagnostics GmbH