Informatiker als Anwendungsentwickler - Java, C#, C++, SQL (m/w/div)

Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist mit rund 33 Millionen Kund*innen Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger mit Hauptsitz in Berlin.
Wir unterhalten eine höchst komplexe und vielfältige IT-Systemlandschaft. Die in dieser Systemumgebung eingesetzten Methoden und Techniken einschließlich der eingesetzten Hard- und Softwaretechniken bieten ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld.

Sie möchten Ihr Wissen und Können in einem unserer Teams einbringen und suchen neue Herausforderungen?
Dann sind Sie bei uns richtig!


Wir suchen für die Besetzung mehrerer unbefristeter Stellen am Standort Berlin für unsere IT-Abteilung

Anwendungsentwickler*innen (m/w/div)

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 11 des TV DRV-Bund (entspricht TVöD). Die tarifliche Stufenzuordnung richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang.

Ihre Aufgaben:

Sie sind für die Systementwicklung des zentralen Anwendungsprogramms zur Abwicklung des Kerngeschäfts im Bereich Versicherung und Rente der Deutschen Rentenversicherung verantwortlich.

Die derzeit weitgehend cobol-basierten Programme sind regelmäßig den gesetzlichen und technischen Anforderungen anzupassen. Eine grundlegende Modernisierung des Anwendungssystems, die Umstellung auf eine zukunftsorientierte technische Plattform und das weitere Vorantreiben der Digitalisierung von Verwaltungsabläufen stellen die Herausforderungen in den nächsten Jahren dar.

Sie unterstützen die Planung, Entwicklung und Pflege der Anwendungen für alle Rentenversicherungsträger mit den Schwerpunkten
  • Versorgungsausgleich
  • Rentenberechnung
  • Rentendatenbildung
  • Rentenablehnung
In diesem Zusammenhang nehmen Sie nachstehende Tätigkeiten wahr:
  • Sie erstellen fachliche Anforderungsanalysen sowie DV-Grob- und Feinkonzepte hohen Schwierigkeitsgrades,
  • Sie realisieren Anwendungssoftware hohen Schwierigkeitsgrades,
  • Sie erarbeiten Qualitätssicherungsmaßnahmen und wirken bei deren Umsetzung mit,
  • Sie führen das Konfigurationsmanagement sowie Aufgaben der Problemanalyse durch und sind Spezialist*in im Rahmen des Problem- und des Incidentmanagements,
  • Sie unterstützen die Erstellung von Produkten der Prozesse der IT-Abteilung sowie anderer Abteilungen der Deutschen Rentenversicherung Bund,
  • Sie wirken in Arbeits- und Projektgruppen, auch bundesweit, mit und bringen Ihre Erfahrungen und Ideen ein.
Im Zusammenhang mit der Ausübung der Tätigkeit besteht die Bereitschaft zur Teilnahme an dienstlich notwendigen Besprechungen und Schulungen zum Erwerb weiterer Spezialkenntnisse gegebenenfalls auch außerhalb von Berlin.

Wir erwarten

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene einschlägige Hoch- oder Fachhochschulbildung im IT-Bereich oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich mit mindestens 1-jähriger Berufserfahrung in der IT oder eine mindestens 4-jährige Berufserfahrung entsprechend dem Tätigkeitsprofil.
Insbesondere verfügen Sie über Detailkenntnisse und entsprechende praktische Erfahrungen auf den folgenden Gebieten:
  • umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in der Softwareentwicklung mit gängigen Programmiersprachen und Entwicklungswerkzeugen, wie Java, C#, C++, Cobol, XML, Git, Bitbucket, Maven,
  • Erfahrung in der Entwicklung von JEE-Anwendungen,
  • gute Kenntnisse in der Anwendungsentwicklung mit Datenbanken, vorzugsweise Oracle (mit SQL, PL/SQL),
  • Kenntnisse der Betriebssysteme UNIX, LINUX oder BS2000
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Gebieten Softwarearchitektur, Vorgehen und Methoden, Standards und Technologien.
Neben der fachlichen Qualifikation zeichnen Sie sich durch eine selbstständige und problemlösungsorientierte Arbeitsweise sowie durch ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten aus.

Die Bereitschaft zu Dienstreisen und eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache setzen wir voraus.

Wir bieten:

  • Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen öffentlichen Arbeitgebers
  • Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten und ein kollegiales Arbeiten im Team, eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich nach Maßgabe dienstlicher Erfordernisse möglich.
  • Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.
Die ausgeschriebene Stelle befindet sich in einem Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Menschen mit einer Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellte im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Für Auskünfte und Rückfragen stehen Ihnen als Ansprechpartner Herr Peter Apel, Telefonnummer 030 865-36941 sowie zum Bewerbungsverfahren Frau Undine Wernicke unter der Telefonnummer 030 865-34984 gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 06.10.2019 auf unserem Karriereportal drv-bund-karriere.de unter der Referenznummer 7811-031-2019.

Bitte gehen Sie auf Ihr Interesse und Ihre Motivation für die Tätigkeit bei der DRV Bund ein und fügen Ihrer Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf, Nachweise Ihrer erworbenen beruflichen Qualifikation sowie weitere Unterlagen, die für die ausgeschriebene Position von Bedeutung sein können bei. Diskretion sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 7811-031-2019

Über Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)

Deutsche Rentenversicherung - Dienstleister im Auftrag des Staates und seiner Bürger Die Deutsche Rentenversicherung ist europaweit der größte gesetzliche Rentenversicherer. Wir betreuen mehr als 57 Millionen Kunden - fast drei Viertel der Menschen in der Bundesrepublik. Seit mehr als 120 Jahren steht die Deutsche Rentenversicherung für soziale Sicherheit in...
Mehr über Deutsche Rentenversicherung Bund (DRV Bund)