Softwareentwickler, Informatiker, Wirtschaftsinformatiker - Java, Frameworks, SQL (m/w/d)

Die KVWL treibt mit über 100 IT-Experten*innen aus unterschiedlichen Disziplinen innovative digitale Lösungen voran. Am Standort Dortmund bieten wir ein Full-Service-Paket für über 15.000 Ärzte in der Region und für interne Partner. Gestalten Sie mit uns als Java-Entwickler*in die Digitalisierung in der Zukunftsbranche Healthcare!

Softwareentwickler (m/w/d) Java

am Standort Dortmund

Unterstützen Sie die KVWL als Java-Entwickler*in in unserem Geschäftsbereich IT.

Als Softwareentwickler gestalten sie in einem modernen Arbeitsumfeld und entwickeln anspruchsvolle Anwendungen. Sie arbeiten in einem selbstorganisierten, crossfunktionalen Team und nutzen moderne Entwicklungstools sowie agile Methoden.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung am gesamten Software-Life-Cycle (Analyse, Spezifikation, Entwicklung, Test, Dokumentation, Betrieb)
  • Unterstützung der Kerngeschäftsprozesse in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Entwicklung und Optimierung von Software
  • Integration der Software über Schnittstellen sowie die Analyse der Zielsysteme und deren Anbindung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Gute Kenntnisse in der Verwendung moderner Java-Technologien (Spring) und Web-Frameworks (Angular), SQL und relationalen Datenbanken (Oracle) sowie in der Entwicklung von WebServices (REST)
  • Erfahrungen mit üblichen Build-Werkzeugen (Maven), Continous-Integration-Systemen (Jenkins) und Werkzeugen zur Versionsverwaltung (GIT)
  • Ausgeprägte, analytische Denkweise
  • Hohe Gestaltungsmotivation sowie eine systematische, zielorientierte Arbeitsweise

Ihre Vorteile bei der KVWL

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute ÖPNV-Anbindung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kinderbetreuung
  • moderne Arbeitsumgebung
  • kostenlose Parkplätze
  • Betriebskantine und vergünstige Mahlzeite
  • Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 01.03.2020. Nutzen Sie dazu bitte ausschließlich unser Online-Portal unter karriere-kvwl.de. Geben Sie dabei auch Ihren Gehaltswunsch sowie Ihren nächstmöglichen Eintrittstermin an.

Bitte beziehen Sie sich auf die Ausschreibungsziffer 2020-012.

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen: Ricarda Than, Tel. 0231/9432-3142

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe

Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) vertritt die Interessen von rund 14.000 niedergelassenen Vertragsärzten und Ärztlichen und Psychologischen Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in Westfalen-Lippe. Mit etwa 1.750 Mitarbeitern, von denen die Hälfte im Notfalldienst überwiegend geringfügig beschäftigt ist, ist die KVWL eine der größten...
Mehr über Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe

Vergütung

Die Vergütung für vergleichbare Positionen liegt im Mittel bei circa 55.176,00 € brutto im Jahr. Je nach Erfahrung und Qualifikation, sowie weiteren Faktoren kann dieser Schätzwert in unterschiedlichem Maße von der tatsächlich zu erwartenden Vergütung abweichen. Weitere Informationen zu Gehalt und Gehaltsverhandlung finden Sie in unserem Karriereratgeber.