Ingenieur, Naturwissenschaftler als Experte Betriebslogistik - Chemische Entwicklung (m/w/d)

 Bayer  Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

Experte Betriebslogistik für den Pilotbetrieb Chemische Entwicklung (m/w/d)

IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

Sie übernehmen die Verantwortung für alle betriebsnahen logistischen Prozessschritte innerhalb des Bereiches Scale up & Processing einschließlich des Musterzuges für alle Schnittstellenpartner innerhalb der globalen Chemischen und Pharmazeutischen Entwicklung. Ziel ist es, den Durchsatz und die Anlagenbelegung optimal an den technischen Verfügbarkeiten der Anlage auszurichten, um die zeit- und bedarfsgerechte Bereitstellung von Wirkstoffen (APIs) für Klinikmuster und Handelsprodukte in hoher Qualität zu gewährleisten. Die Betreuung der Produktionsaufträge von der Planung bis zur Auslagerung der Ware ins Logistikzentrum und die ständige Verbesserung der logistischen Prozesse gehören zu den Hauptaufgaben.

Ihre Tätigkeiten umfassen im Einzelnen:

  • Eigenständige Koordination der logistischen Arbeiten für den Bereich Scale up & Processing in der Chemischen Entwicklung, Bearbeitung von logistischen Abläufen in SAP sowie Erstellung und Verbesserung von logistisch relevanten Berichten und Anweisungen
  • Selbstständige Bestellung, Einlagerung, Bereitstellung und ggf. Umfüllung sowie Probenahme der Einsatzstoffe und Fertigprodukte zur arbeitstäglichen Unterstützung und Priorisierung der Beleg- und Produktionsplanung der Betriebe von ChD
  • Verantwortung für das Betreiben der Wärmeschränke, Kühlzellen und Sicherheitsschränke unter Beachtung von sicherheitstechnischen und GMP-Rahmenbedingungen
  • Selbständige Abrechnung der Einsatzstoffe, Erstellung der Produktionsaufträge und Anmeldung/Abgabe von fertiggestellten Produkten mittels SAP (besonders auch von triangulierten Produkten)
  • Verantwortung für die Betreuung des Gebinde-Verwaltungssystems in SAP, Pflege der Lagerlogbücher und Einstellung der SAP-Rezepte für Entwicklungsprodukte
  • Verantwortung für das Housekeeping von Chemikalienrestbeständen inkl. Planung und Beauftragung der Vernichtung sowie für die logistische Betreuung von Ausweichproduktionen in Anlagen der Product Supply-Organisation
  • Koordination und Priorisierung von externen Rohstoffbeschaffungen und Auftragssynthesen in Absprache mit External Cooperations, Einkauf und Process R&D sowie verantwortliches Vorstellen der Bereiche Wareneingang/Warenausgang sowie Feststoff/Flüssigkeitsumfüllungen bei internen Audits und Behördeninspektionen
  • Erstellung und Umsetzung von Projekten zur Automatisierung und Effizienzsteigerung im Bereich der Logistik, Durchführung von Mitarbeiter-Schulungen über logistische Sachverhalte und Personalführung in Vertretung des Logistikmeisters

WAS SIE MITBRINGEN

  • Hochschulabschluss mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund; alternativ abgeschlossene Ausbildung zum Industrie- oder Speditionskaufmann (m/w/d) mit langjähriger Berufserfahrung im Bereich Speditions- und Logistikdienstleistungen
  • Tiefes Verständnis für komplexe Lieferketten
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und unbedingte Bereitschaft zur Übernahme praktischer Tätigkeiten im Lager und bei Umfüllungen
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP und MS Office
  • Selbständige, zuverlässige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Exzellentes Kommunikationsgeschick und Erfahrungen im Umgang mit Schnittstellenpartnern außerhalb der Abteilung
  • Spaß an der Umsetzung von innovativen Ideen und der Arbeit im Team
  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

IHRE BEWERBUNG

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

Standort: Wuppertal-Elberfeld
Division: Pharmaceuticals
Referenzcode: 171281

Kontakt für Bewerbungen Please apply via the link provided.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 171281

Über Bayer

Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungs­intensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und...
Mehr über Bayer