IT-Sicherheit: IT–Security Auditor – Hacker im Namen der Cybersecurity

In der Cybersecurity – IT-Sicherheit – gilt es gezielte kriminelle Angriffe abzuwehren, aber auch ungerichtete Gefahren wie klassische Viren oder Trojaner, die durch Sicherheitslücken in Mailprogrammen und unbedarfte User auftreten, auszuräumen. Bereits in der Software-Entwicklung sind Sicherheitsexperten involviert.

Weiterlesen

Digitalisierung: Mehr als ein IT-Projekt

Heute muss agil und flexibel entwickelt werden, oft in Zusammenarbeit mit Projektpartnern oder Kunden. Dafür muss nicht nur ein umfassendes IT-Wissen, sondern auch ein grundlegendes Verständnis für Anforderungen und Geschäftsmodelle der Partner und Kunden vorhanden sein.

Weiterlesen

Erfahrungsbericht: Anwendungsentwickler medizinische Diagnostik

Durch die Auseinandersetzung mit IT-Fragen im Biologiestudium bin ich letztlich eher zufällig in die Softwareentwicklung gerutscht. Ich hatte zwar nicht promoviert, dank meiner bisherigen Erfahrungen war ich aber ein „Mann der Stunde“, denn der „New Economy Hype“ gegen Ende meines Studiums ging mit einer großen Nachfrage nach IT-Wissen bzw. Programmierfähigkeiten einher.

Weiterlesen

Berufsperspektiven Informatik

Informatiker arbeiten längst nicht mehr nur in Computer- bzw. IT-Unternehmen oder klassischen EDV-Abteilungen. Da heutzutage in unzähligen Bereichen Software nicht mehr wegzudenken ist, gibt es immer mehr Einsatzbereiche: Medizintechnik, Automobilindustrie, Finanzbranche, Geheimdienst und Spieleentwicklung sind davon nur einige Beispiele.

Weiterlesen