Berufsperspektiven für Mechatronikingenieure

Automatisierte Fertigungsanlagen, vernetzte Produktionssysteme oder Industrie- und Serviceroboter sorgen für einen hohen Bedarf an qualifizierten Fachkräften. Insbesondere in Zeiten von Industrie 4.0 sind interdisziplinär denkende Ingenieure mit Kenntnissen von Thermodynamik über Aktorik bis Softwareentwicklung gefragt.

Weiterlesen

Erfahrungsbericht: Anwendungsentwickler medizinische Diagnostik

Durch die Auseinandersetzung mit IT-Fragen im Biologiestudium bin ich letztlich eher zufällig in die Softwareentwicklung gerutscht. Ich hatte zwar nicht promoviert, dank meiner bisherigen Erfahrungen war ich aber ein „Mann der Stunde“, denn der „New Economy Hype“ gegen Ende meines Studiums ging mit einer großen Nachfrage nach IT-Wissen bzw. Programmierfähigkeiten einher.

Weiterlesen

Berufsperspektiven für Ingenieure

In den letzten Jahren konnten sich Ingenieure über einen guten Arbeitsmarkt mit sehr vielen Jobs freuen. Trotz wachsender Absolventenzahlen fällt die Arbeitslosenquote so gering aus wie in kaum einer anderen Berufsgruppe.

Weiterlesen

Materialwissenschaft & Werkstofftechnik

Materialwissenschaft & Werkstofftechnik (MatWerk) ist eine der Königsdisziplinen der Ingenieurwissenschaften. Gefragt sind Bastler und Tüftler, die sich nicht auf ein Fachstudium wie Physik oder Chemie festlegen wollen.

Weiterlesen

Naturwissenschaftler, Mediziner & Ingenieure im Vertrieb

Das Know-how von Na­tur­wis­sen­schaft­lern, Me­di­zi­nern & In­ge­nieu­ren ist in vie­len Be­rei­chen der Wirt­schaft ge­fragt. Nicht nur in der For­schung und Ent­wick­lung kön­nen sie ihr Fach­wis­sen er­folg­reich ein­set­zen, sondern zum Bei­spiel auch im Ver­trieb.

Weiterlesen