Wir suchen für das Institut für Physiologie II einen
Doktorand (w/m)

Das sind Ihre Aufgaben:

Im Rahmen einer Doktorarbeit soll ein neuer Ionenkanal sowie fluoreszierende Liganden und zelluläre Interaktionspartner im Labor etabliert werden. Es ist geplant die Dynamik der Rezeptor-Liganden-Interaktion analog zu vorherigen Projekten (Sci. Rep. 2016, 6:20974; Biophys. J. 2013, 105(7):1581-9: Chembiochem. 2011, 12(16):2431-4; Nature 2007, 446:440-3) zu untersuchen. Darüber hinaus wird angestrebt, das Spektrum der verwendeten Techniken mit Fluoreszenzlebensdauer-Mikroskopie und Einzel-molekülspektroskopie zu erweitern.

Das Profil bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes naturwissenschaftliches Master-studium im Bereich Biologie, Biochemie, Chemie, Physik o. ä.
  • Interesse an interdisziplinärer Grundlagenforschung
  • wissenschaftliches Denken, Eigeninitiative und selbstständige Weiterentwicklung des Forschungs-themas
  • Fähigkeit sich schnell und selbstständig in neue Themen einzuarbeiten und neue Techniken zu erlernen
  • Interesse an studentischer Lehre
  • wünschenswert sind bereits erste Erfahrungen in studentischer Lehre

Vergütung: erfolgt nach TV-L
Arbeitszeit:
26 Stunden pro Woche
Beginn: baldmöglich
Dauer: zunächst befristet für 3 Jahre, mit Option auf Verlängerung

Ansprechpartner:
Dr. Ralf Schmauder
Telefon: 03641 9-38317
Universitätsklinikum Jena
Am Klinikum 1, 07747 Jena

Das sind wir:
Als einziges Universitätsklinikum in Thüringen sind wir mit 5.000 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber der Region. Jährlich werden an unseren 26 Kliniken und Polikliniken rund 280.000 Patienten ambulant und über 55.000 stationär versorgt. Am Wissenschaftsstandort Jena arbeiten Sie in einem der größten und modernsten Klinikneubauten in Deutschland.

Am Institut für Physiologie II untersuchen wir die Dynamik von Ionenkanälen mit Methoden aus Elektrophysiologie, Molekularbiologie, Fluoreszenzmikro-skopie/Spektroskopie und mathematischer Modellierung. Wir sind am SFB-TR ReceptorLight und der DFG-Forschergruppe Dynion beteiligt.

Das bieten wir:

  • moderne Arbeitsplätze mit hohem technischem Standard und exzellenter Qualität
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch zahl-reiche kostenlose Fort- und Weiterbildungs­angebote, regelmäßige Mitarbeitergespräche u.v.m.
  • Angebote zur Gesundheitsförderung und Vereinbarung von Familie und Beruf wie Beratung zur Kinder-betreuung, Unterstützung bei der Wohnungssuche, Dual-Career-Service
  • Job-Ticket (Vergünstigung für öffentliche Verkehrs-mittel)
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Starten Sie Ihre Karriere bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese bevorzugt online unter: www.uniklinikum-jena.de/Karriere

Ausschreibungsnummer: 327/2017 (intern/extern)
Ausschreibungsende: 28.12.2017

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevor-zugt.