EUROIMMUN sucht: Medizinisch-Technische Assistenten (MTA), Biologisch-Technische Assistenten (BTA), Biologielaboranten

Das ist die EUROIMMUN AG

Die EUROIMMUN AG ist einer der führenden Hersteller von Testsystemen, Geräten und Software für die human- und veterinärmedizinische Labordiagnostik. Mehr als 2.500 Mitarbeiter arbeiten weltweit zusammen an der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb der Reagenzien und Automaten. Mithilfe der Produkte von EUROIMMUN werden in über 150 Ländern Autoimmun- und Infektionskrankheiten sowie Allergien diagnostiziert und Genanalysen durchgeführt.

Unsere Labore sind das Herzstück von EUROIMMUN.
Hier werden die Testsysteme, mit denen wir seit Jahrzehnten erfolgreich am Weltmarkt etabliert sind, entwickelt und hergestellt.

Als innovatives, erfolgreiches und dadurch stark wachsendes Unternehmen suchen wir ganzjährig an unseren Standorten Lübeck und Dassow (Großraum Lübeck, Schwerin Wismar) unbefristet und in Vollzeit

Medizinisch-Technische Assistenten (MTA),
Biologisch-Technische Assistenten (BTA), Biologielaboranten

Weibliche und männliche Bewerber sind gleichermaßen willkommen.

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Aufgabenspektrum in unseren verschiedenen Forschungs-, Entwicklungs- sowie Produktionslaboratorien und setzen Sie entsprechend Ihren Interessenschwerpunkten und Ihrer Vorerfahrung ein. Je nach Einsatzgebiet werden Sie für folgende Aufgaben verantwortlich sein:

  • Sie arbeiten manuell oder an Geräten mit den unterschiedlichen EUROIMMUN-Testsystemen (z. B. ELISA, Indirekter Immunfluoreszenz, Blot-Techniken)
  • Je nach Erfahrung und persönlichem Interesse wirken Sie selbst an der Entwicklung neuer Testsysteme mit, stellen Reagenzien her oder planen und organisieren selbstständig Experimente
  • Sie überprüfen die Qualität der fertigen Produkte, dokumentieren die Untersuchungsabläufe und werten die Ergebnisse aus
  • Bei all Ihren Arbeitsschritten behalten Sie stets die geltenden Qualitätsstandards im Blick
  • Weitere Einsatzmöglichkeiten ergeben sich z. B. in der Qualitätssicherung unserer Produkte oder dem Testen der Laborautomaten bzw. der Laborsoftware aus Anwendersicht

Die Besonderheiten

  • In der Regel gibt es keine Wochenend- und Schichtarbeit
  • Ihre Arbeitsabläufe können Sie eigenverantwortlich und zu einem großen Teil zeitlich flexibel planen
  • Unterschiedliche und immer wieder neue Testsysteme sowie Automaten sorgen für viel Abwechslung - derzeit umfasst unser Produktportfolio mehr als 1000 verschiedene Produkte
  • Sie arbeiten in hochmodernen Laboren

Das zeichnet Sie aus

  • Sie haben Ihre Ausbildung als Medizinisch-Technischer Assistent (MTA), Biologisch-Technischer Assistent (BTA), Biologielaborant, Chemisch-Technischer Assistent (CTA), Medizinisch-Technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) erfolgreich abgeschlossen oder schließen diese in Kürze ab, alternativ bringen Sie eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Mit Ihrem Wissen, Können und vor allem auch Ihrem Herzblut für die Labordiagnostik tragen Sie zu der hohen Produktqualität und der damit verbundenen Kundenzufriedenheit bei
  • Sie arbeiten präzise, sorgfältig und verantwortungsbewusst, um unseren hohen Qualitätsstandard sicherzustellen
  • Ihre schnelle Auffassungsgabe in Verbindung mit Ihrem technischen Verständnis sowie Organisationstalent erleichtern Ihnen den Arbeitsalltag im Labor und den Umgang mit den Laborgeräten

Das erwartet Sie

icons
Arbeit & Zukunft
Kollegiales „DU“
Essen & Trinken
Sport & Gesundheit
Kultur & Freizeit

Das ist Ihr Weg zu EUROIMMUN

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit dem Stichwort „Jobvector“ zu Händen von Frau Anika Zahlmann an bewerbung@euroimmun.de. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auch per Post schicken.

Bitte geben Sie die Referenznummer „2018000“ an und fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben, den Lebenslauf sowie alle Zeugnisse zum Nachweis Ihres bisherigen Werdegangs bei: von Ihrem höchsten Schulabschluss über Ihre Ausbildung (Berufsschule, Prüfung, Ausbildungsbetrieb bzw. Praktika) bis hin zu den Arbeitszeugnissen Ihrer bisherigen Arbeitgeber.

Frau Zahlmann steht Ihnen bei Fragen unter der Telefonnummer 0451 5855-25513 sehr gerne zur Verfügung.

Weiterempfehlen auf: