jobvector ist Deutschlands beste Spezialjobbörse 2017

6. September 2017
Arbeitgeber auch 2017 die "beste Jobbörse"

jobvector ist für Arbeitgeber auch 2017 die „beste Jobbörse“

Düsseldorf, 04. September 2017: jobvector ist zum 3. Mal in Folge zu Deutschlands bester Spezialjobbörse gewählt worden. In der von jobbörsencheck.de durchgeführten Studie erhielt der spezialisierte Stellenmarkt für Naturwissenschaftler, Mediziner, Informatiker & Ingenieure, sowohl von Arbeitgebern als auch von BewerberInnen die beste Bewertung.

Durch eine Studie der PROFILO Rating-Agentur wurde jobvector zum 3. Mal in Folge zu Deutschlands bester Spezialjobbörse erklärt. Über 23.000 BewerberInnen und mehr als 10.000 Arbeitgeber haben jobvector zum Sieger gewählt. Der Stellenmarkt für Ingenieure, Informatiker, Mediziner & Naturwissenschaftler überzeugt insbesondere durch seine Expertise in den Zielgruppen und die daraus resultierende sehr individuelle und fachliche Beratung mit vielen Tipps zur Verbesserung der Stellenanzeigen. Die inhaltliche Optimierung von Stellenanzeigen und die Ansprache der Zielgruppe wird bei jobvector durch erfahrene Fachreferenten durchgeführt.

“Ich möchte mich im Namen des gesamten jobvector-Teams für diese Auszeichnung bedanken. Wir freuen uns, dass wir erneut durch Qualität überzeugen konnten. Wir sind glücklich, dass wir sowohl von Bewerbern als auch von Arbeitgebern hervorragende Bewertungen erhalten haben, die unsere Anzeigen-Performance bestätigen. Gerne unterstützen wir unsere Kunden auch in Zukunft, die Sprache der Zielgruppe zu sprechen”, freut sich Dr. Eva Birkmann, Geschäftsführerin von jobvector.

jobvector homepage

jobvector homepage

 

Über jobvector
jobvector.de wurde über 50 Mal in unabhängigen Marktstudien als Stellenportal in den Bereichen Naturwissenschaftler, Ingenieure, Informatiker & Mediziner ausgezeichnet. Neben dem Betrieb des fachspezifischen Stellenmarkts richtet jobvector.de die beliebten Karrieremessen jobvector career day aus und publiziert die fachspezifischen Ratgeber Karrieretrends.

Quelle: jobvector

Pressetext als PDF Datei

www.jobvector.de

Ihr Pressekontakt

Andreas Werner
Tel: +49-(0)211-301384-47
E-Mail: presse@jobvector.com