Clariant Plastics & Coatings (Deutschland) GmbH

 Frankfurt
Plastics & Coatings ist Clariants Geschäftsbereich, der am stärksten konjunkturabhängig ist. Die Kunden kommen hier aus den Bereichen Verpackung, Verbrauchsgüter, Medizin, Textilien und Transport, darunter multinationale Landwirtschaftsunternehmen ebenso wie lokale Firmen.
Masterbatches Als global führender Anbieter von Farb- und Zusatzkonzentraten sowie leistungsstarken Lösungen für Kunststoffe ist Clariant weltweit Trendsetter, der über starke lokale Partner und bevorzugte Lieferanten verfügt.
Masterbatches ist in sechs eigenständige Marktsegmente unterteilt. Dazu zählen Verpackungen, Konsumgüter, Medizin und Pharma, Textilien, Automobile und die Landwirtschaft. Jeder dieser Bereiche engagiert sich vollumfänglich dafür, die individuellen Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Die Produkte umfassen Kunststoffharze für Anwendungen in Polyolefin-Polymeren, technische High-Performance-Thermoplaste, Masterbatches für die Medizintechnik und Verpackungslösungen für die Gesundheitsbranche.
Mit mehr als 50 Full-Service-Herstellungsstandorten verfügt Masterbatches über einen konkurrenzlos globalen Fussabdruck, was einen klaren Wettbewerbsvorteil darstellt.
Gehe zu Masterbatches
Additives Die Geschäftseinheit Additives ist ein bedeutender Anbieter von Flammschutzmitteln, Polymeradditiven und Wachsen mit funktionalen Effekten für Kunststoffe, Beschichtungen, Druckfarben sowie andere spezialisierte Anwendungen.
Additives patentierte, nicht halogenierte Flammschutzmittel bieten einen umweltverträglichen Schutz für technische Thermoplaste, Polyamide und Polyester. Der Bereich bietet eine nachhaltige Alternative zu bromierten Flammschutzmitteln, um Erstausrüster (OEM) dabei zu unterstützen, umweltverträgliche Produkte herstellen zu können. Zu den wichtigsten Anwendungen zählen Smartphones, Tablets, Stecker und Leistungsschalter sowie Automobile.
Der Bereich Polymeradditive bietet innovative Lösungen für die Landwirtschaft, für den Bereich Automotive und Transport, für elektrische und elektronische Anwendungen, die Bauwirtschaft, die Verpackungswirtschaft sowie für den Textil- und Fasermarkt. Das Produktportfolio umfasst Antioxidationsmittel, Verarbeitungsstabilisatoren und Lichtschutzmittel ebenso wie Säurefänger, die Kunststoffe und Beschichtungen während der Herstellung schützen und Antistatika, die antistatische Wirkung verleihen.
Clariants Spezialwachse und Performance Polymere werden hauptsächlich als Verarbeitungs- und Flächenadditive für Kunststoffe, Beschichtungen, Druckfarben, Klebstoffe und Polituranwendungen, zunehmend aber auch direkt als Heissklebstoffe im Bereich technische Textilien, Teppiche oder für Kunstrasen eingesetzt.
 

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • Online-Bewerbung

Fakten

Expansion: international

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Anlagenbau, Business Intelligence & Data Warehouse, Einkauf & Supply Chain Management, Forschung & Entwicklung, Laborleitung, Management & Business Development, Marketing, Produktion, Produktmanagement, Produktspezialist, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Software Engineering & Programmierung, Sonstige Tätigkeitsfelder, Technischer Service & Kundenservice, Training & Schulung, Umweltwissenschaften & Umwelttechnik, Vertrieb

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Pharma, Biologie & Life Sciences, Chemie, Physik, Informatik, Materialwissenschaft & Werkstofftechnik, Maschinenbau, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Humanmedizin, Wirtschaftsingenieurwesen, Datenbanken & Data Science, SAP, ERP, CRM

Standort

Clariant Plastics & Coatings (Deutschland) GmbH

Brüningstraße 50
65929 Frankfurt
Deutschland

Abgelaufene Stellenangebote von Clariant Plastics & Coatings (Deutschland) GmbH

jobvector jobmail
Keine Jobs von Clariant Plastics & Coatings (Deutschland) GmbH verpassen
Stichworte:
Filter:
*Ihre E-Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie akzeptieren die AGB und Datenschutzbestimmungen mit Absenden des Formulars.