Justus-Liebig-Universität Gießen -
Biochemisches Institut, Fachbereich Medizin

 Gießen
 Mitarbeiter: 51-500

Our group in the Biochemical Institute of the Justus-Liebig-University in Giessen investigates the mechanisms of signal transduction and inducible gene expression in eukaryotic cells using the transcription factors NF-kB and p53 as model systems. These transcription factors are important regulators of the immune response and cell proliferation and are thus found to be dysregulated in a variety of ailments ranging from cancer to cardiovascular diseases.

There are 15 people in our group, in the institute there are around 80 people in 6 work groups.

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung
  • Bewerbungsmappe per Post

Fakten

Mitarbeiter: 51-500
Expansion: international

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Klinische Forschung, Forschung & Entwicklung, Forschung & Lehre, Projektmanagement, Sonstige Tätigkeitsfelder, Technische Assistenz, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Biologie & Life Sciences, Chemie, Biotechnologie, Humanmedizin, Healthcare & Gesundheitswesen

Standort

Justus-Liebig-Universität Gießen
Biochemisches Institut, Fachbereich Medizin
Friedrichstraße 24
35392 Gießen
Deutschland