SARSTEDT AG & Co. KG

 Nümbrecht
  Geschichte
Die SARSTEDT-Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt Geräte und Verbrauchsmaterial für Medizin und Wissenschaft. Seit der Gründung im Jahre 1961 ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen und beschäftigt derzeit 2.500 Mitarbeiter.
  Produkt-Profil
  • Verbrauchsmaterialien und Analysengeräte für die medizinische Diagnose und Verbrauchsmaterialien und Geräte für die medicale Patientenversorgung
  • Verbrauchsmaterialien, Laborhilfsmittel und Laborgeräte für Industrie- und Forschungslabors sowie für die Umweltanalytik.
  •   Produktion
    Weit über 90% aller Produkte werden in eigenen in- und ausländischen Produktionswerken hergestellt.

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung
  • Online-Bewerbung

Fakten

Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Consulting, Business Intelligence & Data Warehouse, Forschung & Entwicklung, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Administration & IT Support, Marketing, Produktion, Produktmanagement, Produktspezialist, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs, Software Engineering & Programmierung, Technische Assistenz, Technischer Service & Kundenservice, Training & Schulung, Umweltwissenschaften & Umwelttechnik, Vertrieb

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Pharma, Biologie & Life Sciences, Chemie, Informatik, Veterinärmedizin, Medizintechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Humanmedizin, Healthcare & Gesundheitswesen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Pharmatechnik, Netzwerke & Systemadministration

Standort

SARSTEDT AG & Co. KG

Sarstedtstraße 1
51588 Nümbrecht
Deutschland

Abgelaufene Stellenangebote von SARSTEDT AG & Co. KG

jobvector jobmail
Keine Jobs von SARSTEDT AG & Co. KG verpassen
Stichworte:
Filter:
*Ihre E-Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie akzeptieren die AGB und Datenschutzbestimmungen mit Absenden des Formulars.