Bundesamt für Strahlenschutz

 Sa
Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) arbeitet für die Sicherheit und den Schutz der Menschen und der Umwelt vor Schäden durch Strahlung. Als wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde gehört das BfS zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU).

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • Bewerbungsmappe per Post

Fakten

Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Anlagenbau, Klinische Forschung, Automatisierungstechnik, Energie & Versorgung, Forschung & Entwicklung, Mess- und Regelungstechnik & Sensorik, Produktion, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Redaktion & Public Relations, Regulatory Affairs, Software Engineering & Programmierung, Sonstige Tätigkeitsfelder, Technische Assistenz, Umweltwissenschaften & Umwelttechnik, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Biologie & Life Sciences, Chemie, Physik, Agrarwissenschaften, Medizintechnik, Mathematik, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Humanmedizin, Healthcare & Gesundheitswesen, Datenbanken & Data Science

Standort

Bundesamt für Strahlenschutz

Willy-Brandt-Straße 5
38201 Sa
Deutschland