Max von Pettenkofer-Institut, Ludwig-Maximilians-Universität München

 München
 Mitarbeiter: 51-500
Max von Pettenkofer-Institut

für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie der Ludwig Maximilians-Universität in München beherbergt den Lehrstuhl für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene und den Lehrstuhl für Virologie. Neben Forschung und Lehre (für Mediziner, Pharmazeuten und Biologen) führt das Institut mikrobiologische Laboruntersuchungen für Kliniken und Arztpraxen und hygienisch-mikrobiologische Untersuchungen zur Qualitätssicherung in medizinischen Einrichtungen durch.

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung

Fakten

Mitarbeiter: 51-500
Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Klinische Forschung, Forschung & Entwicklung, Forschung & Lehre, Technische Assistenz, Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Biologie & Life Sciences, Chemie, Agrarwissenschaften, Veterinärmedizin, Medizintechnik, Biotechnologie, Humanmedizin, Healthcare & Gesundheitswesen

Standort

Max von Pettenkofer-Institut, Ludwig-Maximilians-Universität München

Pettenkofer Str. 9a
80336 München
Deutschland